VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Skelett in Grab
Wissenschaft | 12.05.2022

Genetische Herkunft der ersten Bauern der Welt geklärt

Der genetische Ursprung der ersten Ackerbauern im Neolithikum schien lange Zeit im Nahen Osten zu liegen. Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift…

Weiterlesen
Das Polymer hindert unterschiediche Viren am Eintritt in die Zelle
Wissenschaft | 12.05.2022

Neue Hoffnung auf breit wirksamen Eintrittshemmer - Negativ geladenes Polymer wirkt gegen eine Vielzahl an Viren

Eine große Anzahl an Viren macht Mensch und Tier das Leben schwer. Während im Kampf gegen unterschiedliche Bakterien breit wirksame Medikamente…

Weiterlesen
Aspergillus aculeatus, ein Pilz,
Wissenschaft | 12.05.2022

Artenschutz für Pilze

Eines vorweg: Es geht nicht um die großen Speisepilze, sondern um die mikroskopisch kleinen Vertreter im Wasser. Ein Team unter Beteiligung des…

Weiterlesen
Algen Klima
Nachhaltigkeit/Klima | 12.05.2022

Klimaveränderungen über Millionen von Jahren

Eine bislang unbekannte Gruppe von frühen Algen wurde jetzt im Mittelmeer von einem Forschungsteam der Universität Göttingen entdeckt, deren Überreste…

Weiterlesen
Haizähne
Wissenschaft | 12.05.2022

Wie Haizähne Evolutionsprozesse entschlüsseln können

Zahnformen des Tigerhais: Schon der Embryo wechselt – und verschluckt – seine Zähne

Weiterlesen
mikrobiologische Diagnostik
Wissenschaft | 12.05.2022

Ein Lichtblick für die mikrobiologische Diagnostik

Der diagnostische Nachweis von bakteriellen Krankheitserregern in klinischen Proben ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche…

Weiterlesen
Wiederaufforstung
Wissenschaft | 12.05.2022

Wie wirkt sich Wiederaufforstung auf den Wasserkreislauf aus?

Wie würden sich Aufforstung und Renaturierung großer Flächen weltweit auf die Wasserströme auswirken? Eine Studie unter der Leitung der…

Weiterlesen
Wissenschaft | 12.05.2022

Der Ursprung des Lebens: Eine neue Weltsicht

Die Untersuchung der Frage, wie das Leben auf der frühen Erde einst entstehen konnte, ist eine der faszinierendsten Herausforderungen für die…

Weiterlesen
Weißwein-Rebsorten Weißer und Roter Riesling.
Wissenschaft | 11.05.2022

JKI-Studie weist nach: Roter Riesling entstand aus Weißem Riesling – nicht umgekehrt.

Die Erbinformation für die Riesling-Rotfärbung ist auf dem Chromosomensatz des weißbeerigen Elter "Weißer Heunisch" verortet. Mutation des Farbgens…

Weiterlesen
Ein erwachsenes Weißbüscheläffechen-Männchen
Wissenschaft | 11.05.2022

Mutigere Weißbüscheläffchen lernen schneller als zurückhaltende

Kognitive Fähigkeiten von Weißbüscheläffchen werden von ihrer Persönlichkeit und Familienzugehörigkeit beeinflusst

Weiterlesen
Geburtssimulation von Lucy (Australopithecus afarensis) mit drei unterschiedlich grossen Fetuskopfgrössen
Wissenschaft | 10.05.2022

Schwierige Geburt und kognitive Fähigkeiten des Menschen sind Folge des aufrechten Ganges

Beim Menschen ist die Geburt schwieriger und schmerzhafter als bei Menschenaffen. Lange nahm man an, dass dies auf das grosse Gehirn und die engen…

Weiterlesen
 bioinformatische Vergleich vieler verschiedener bakterieller Genome
Wissenschaft | 10.05.2022

Nur drei Prozent der potenziellen bakteriellen Arzneimittelquellen bekannt

Das Auftreten von antibiotikaresistenten Krankheitserregern und die zunehmende Schwierigkeit, neue Medikamente zu entwickeln, tragen maßgeblich zu den…

Weiterlesen
Fruchtfliegen Intelligenz
Wissenschaft | 10.05.2022

Seltene Entdeckung: Wie eine Gen-Mutation für eine höhere Intelligenz sorgt

Wenn Gene mutieren, kann dies zu schweren Erkrankungen des menschlichen Nervensystems führen. Nun haben Forschende der Universitäten Leipzig und…

Weiterlesen
Ichthyosauriers
Wissenschaft | 10.05.2022

Erste Fischsaurier aus der Kreidezeit Österreichs entdeckt

Ein internationales Forschungsteam um NHM Wien-Paläontologen hat erstmals kreidezeitliche Fischsaurier (Ichthyosaurier) aus den Alpen Österreichs…

Weiterlesen
Hochmoor in der Region Archangelsk
Nachhaltigkeit/Klima | 10.05.2022

Moorpflanzen sind die besten CO2-Speicher

Feuchtgebiete speichern etwa fünfmal mehr Kohlenstoff pro Quadratmeter als Wälder und 500-mal mehr als Ozeane. In diesen Ökosystemen stimulieren…

Weiterlesen
UN-Dekade für die Wiederherstellung von Ökosystemen
Wissenschaft | 09.05.2022

UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen offziell gestartet

Deutschland beteiligt sich an der internationalen UN-Dekade zur Wiederherstellung der Ökosysteme mit zahlreichen eigenen Aktivitäten. Ziel der…

Weiterlesen
Dunkle Erdhummel (Bombus terrestris) Wald
Nachhaltigkeit/Klima | 09.05.2022

Der Wald als Schutzraum für Insekten in wärmeren Klimazonen?

Die Insektenvielfalt in Bayern geht zurück. Grund dafür ist unter anderem die Landnutzung, doch die Auswirkungen des Klimawandels sind noch weitgehend…

Weiterlesen
Genetisch identische Mäuse in der tierexperimentellen Forschung
Wissenschaft | 09.05.2022

Tierstudien: Einfluss von Experimentatoren auf Ergebnisse weniger stark als erwartet

Als Störgröße Nummer eins in der tierexperimentellen Forschung gilt die Person, die das Experiment durchführt. Ein Team um die Verhaltensbiologinnen…

Weiterlesen
Blutstammzelle
Wissenschaft | 06.05.2022

Wie Blutstammzellen ein Leben lang intakt bleiben

Stammzellen im Knochenmark liefern ein Leben lang Nachschub für die verschiedenen Zellen des Blutes. Stets teilen sie sich in eine Tochterzelle, die…

Weiterlesen
Stammzellen
Wissenschaft | 06.05.2022

Doppelagenten: Wie Magen-Stammzellen bei Verletzungen ihre Zuständigkeit ändern

Eine adulte Stammzellenpopulation des Magens kann zwei völlig unterschiedliche Funktionen erfüllen: Unter normalen Bedingungen unterstützt sie die…

Weiterlesen