nach oben
VBIO

Herzlich willkommen beim VBIO.
Es gibt gute Gründe, jetzt dem größten biowissenschaftlichen Verband in Deutschland beizutreten!

mehr dazu

Gemeinsam für die Biowissenschaften - Machen Sie mit.
Es gibt gute Gründe, jetzt dem VBIO beizutreten!

mehr dazu

Biowissenschaften in der Mitte der Gesellschaft - Der VBIO übernimmt Verantwortung, stellt sich dem Diskurs und bezieht Position

mehr dazu

Von Anfang an Begeisterung für die Biologie wecken - Der VBIO engagiert sich für die schulische und außerschulische Bildung

mehr dazu

Das Berufsbild von Biowissenschaftlern ist vielfältig - der VBIO engagiert sich für Nachwuchsförderung und Karriere

mehr dazu

Willkommen beim VBIO!

Im Focus
Libelle
Pixabay CC0

Bürgerbeteiligung zum Aktionsprogramm Insektenschutz

Das Bundesumweltministerium hat ein „Aktionsprogramm Insektenschutz“ mit Maßnahmenvorschlägen vorgelegt. Alle Interessierten haben vom 10. Oktober bis 07. November 2018 Gelegenheit, die Vorschläge online zu bewerten und zu kommentieren sowie eigene Anregungen einzubringen. Machen Sie mit!   

Weiterlesen
Foto des Fossils im Jura-Museum Eichstätt inkl. Details der furchterregenden Zähne.
Wissenschaft | 19.10.2018

Zähne wie ein Piranha: Ältester fleischreißender Knochenfisch entdeckt

Entdeckung einer neuen Fischart, die vor rund 150 Millionen Jahren, zur Zeit der Dinosaurier, das süddeutsche Jurameer bewohnte. Die neue...

Weiterlesen
Sepia officinalis
Wissenschaft | 18.10.2018

Einblicke in das Tarnverhalten von Sepien

Die computergestützte Bildanalyse von sich verhaltenden Sepien zeigt Prinzipien der Steuerung und Entwicklung einer biologischen Tarnkappe.

Weiterlesen
Wissenschaft | 17.10.2018

Blütenpracht durch genetische Anpassung

Die Akelei ist eine Pflanze mit auffallend schönen Blüten und rund siebzig verschiedenen Arten in der nördlichen Hemisphäre, vier davon findet man in...

Weiterlesen
Ein Totengräberpaar der Art Nicrophorus vespilloides versorgt seine Jungen.
Wissenschaft | 16.10.2018

Wie der Käfernachwuchs in Kadavern gedeiht

Der Totengräber Nicrophorus vespilloides vergräbt die Kadaver kleiner Tiere in der Erde, um sie als Futterquelle für seinen Nachwuchs zu nutzen....

Weiterlesen
Exemplarische Auswahl von neotropischen Spannern (links) und Bärenspinnern (rechts), geordnet nach der Höhe (oben = hoch).
Wissenschaft | 15.10.2018

Tropische Nachtfalter sind in den Bergen größer

Eine neue Studie in Biodiversitäts-Hotspot hat den Zusammenhang zwischen der Größe von tropischen Schmetterlingen und ihrer Höhenverbreitung...

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen | 12.09.2018

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2019 ausgeschrieben

Zum sechsten Mal loben der Stifterverband, die Deutsche Mathematiker- Vereinigung, die Deutsche Physikalische Gesellschaft, die Gesellschaft Deutscher...

Weiterlesen
Pressemitteilungen | 30.04.2018

Prof. Frank Sprenger von der Universität Regensburg erhält den Ars legendi-Fakultätenpreis Biologie

Der Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2018 in der Kategorie Biologie geht an den Genetiker Prof. Dr. Frank Sprenger...

Weiterlesen