nach oben
VBIO

Herzlich willkommen beim VBIO.
Es gibt gute Gründe, jetzt dem größten biowissenschaftlichen Verband in Deutschland beizutreten!

mehr dazu

Gemeinsam für die Biowissenschaften - Machen Sie mit.
Es gibt gute Gründe, jetzt dem VBIO beizutreten!

mehr dazu

Biowissenschaften in der Mitte der Gesellschaft - Der VBIO übernimmt Verantwortung, stellt sich dem Diskurs und bezieht Position

mehr dazu

Von Anfang an Begeisterung für die Biologie wecken - Der VBIO engagiert sich für die schulische und außerschulische Bildung

mehr dazu

Das Berufsbild von Biowissenschaftlern ist vielfältig - der VBIO engagiert sich für Nachwuchsförderung und Karriere

mehr dazu

Willkomen beim VBIO!

Im Focus

COVID-19-Pandemie, Mathematik  und Naturwissenschaften

Wir können die COVID-19-Pandemie nur unter substanziellem Einbezug von mathematisch-naturwissenschaftlichem Sachverstand überwinden. Davon sind die fünf großen mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland überzeugt.

Weiterlesen

Der schwer verletzte Seeigel überlebte mindestens 43 Stunden.
Wissenschaft | 02.06.2020

“Dead Urchin Walking“ am Meeresboden

Die Dokumentation eines Überlebenskampfes eines Seeigels am Meeresgrund vor Spitzbergen wurde in einer Studie veröffentlicht, die zeigt, dass der...

Weiterlesen
VBIO | 29.05.2020

Gemeinsam für die Biowissenschaften: VBIO-Jahresbericht 2019 ist online

Der aktuelle VBIO-Jahresbericht gibt einen Einblick in die Aktivitäten und Positionen des VBIO und zeigt, dass der Biologenverband auch 2019 wieder...

Weiterlesen
Die Gehörknöchelchen übertragen Geräusche ins Innenohr, sowohl bei Säugetieren (links) als auch bei Vögeln (rechts). Von den drei Gehörknöchelchen der Säugetiere (Hammer, Amboss und Steigbügel) korrespondiert der Steigbügel (S) zur Colume
Wissenschaft | 28.05.2020

Das evolutionäre Rätsel des Säugetierohrs

Wie konnte sich das Ohr der Säugetiere – mit seinen kleinsten Knöchelchen des Skelettes – an die unterschiedlichsten Funktions- und Umweltbedingungen...

Weiterlesen
Brookesia perarmata: Ein Chamäleon in Ritterrüstung.
Wissenschaft | 27.05.2020

Chamäleons in Rüstung aus knöchernem Stachelpanzer

Eigentümliche spitze Knochen haben Forschende in in der Haut eines madagassischen Erdchamäleons gefunden.Diese Knochen wachsen entlang der Flanken und...

Weiterlesen
An der Modellpflanze Ackerschmalwand wurden mithilfe des Proteins Cas9 erstmals Chromosomen neu zusammengesetzt.
Wissenschaft | 26.05.2020

Arme zwischen Chromosomen mit molekularer Schere ausgetauscht

Wie ein feines chirurgisches Instrument arbeitet die molekulare Schere CRISPR/Cas, mit der sich genetische Informationen in Pflanzen verändern lassen....

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen | 06.05.2020

Die Corona-Krise mit Hilfe von Mathematik und Naturwissenschaften verstehen und bekämpfen

Gemeinsame Pressemitteilung von VBIO, DVGeo, DMV, DPG und GDCh

(06.05.2020) Die COVID-19-Pandemie kann ohne mathematisch-naturwissenschaftlichen...

Weiterlesen
Pressemitteilungen | 26.03.2020

Ars legendi-Fakultätenpreis Biowissenschaften 2020 geht an Martin Wilmking von der Universität Greifswald

Gemeinsame Pressemitteilung mit der Universität Greifswald

(Greifswald, Berlin 26. März 2020) Prof. Martin Wilmking (PhD), Landschaftsökologe an der...

Weiterlesen