VBIO

Biologentag 2021

Geplant am 13.11.2021, Ort: Uni Bielefeld, Thema (Arbeitstitel): "Überleben im Klimawandel, Artenschwund, Anpassung und biologische Chancen“


Virtueller Biologentag in NRW am 31. 10. 2020

Bericht

Der Landesbiologentag "Alternsforschung - Forever Young" fand am 31.10.2020 wegen der Covid-19 Pandemie virtuell statt. Ursprünglich sollte er am Max-Planck-Institut für Alternsforschung in Köln stattfinden, konnte aber wegen der steigenden Infektionszahlen nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden und wurde deshalb in verkürzter Form virtuell abgehalten. Wir alle wollen alt werden, aber der Preis des Alterns sind Alterserkrankungen. Die genetischen Ursachen des Alterns von Organismen und von altersassoziierten Erkrankungen stellte Prof. Schumacher in seinem Vortrag " Vom Wurm zum Menschen: die überraschenden Erkenntnisse der modernen Alternsforschung" dar. Die individualethischen und sozialethischen Implikationen, die es mit sich bringt, wenn immer mehr Menschen altern, wurden im zweiten Vortrag von Frau Prof. Woopen beleuchtet. An beide Vorträge knüpfte sich eine rege Diskussion an. Auch wenn die digitale Veranstaltung insgesamt recht erfolgreich war, freuen sich doch alle darauf, wenn der Biologentag wieder analog stattfinden kann.

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung finden Sie hier.