VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Schwarzstirntamarin
Wissenschaft | 25.07.2019

Kleine Helfer für den Regenwald

    Primatenforscher zeigen, wie Affen zur Regeneration von Tropenwäldern beitragen  

    Weiterlesen
    Mikroskopieaufnahme und Computermodell der Interaktion von infizierten Zellen
    Wissenschaft | 25.07.2019

    HIV-Ausbreitung über direkte Zell-Zell-Kontakte

      Die Ausbreitung von Krankheitserregern wie dem HI-Virus wird oft im Reagenzglas, das heißt in zweidimensionalen Zellkulturen untersucht, obwohl...

      Weiterlesen
      Caenorhabditis elegans
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Entgiftungspfad verlängert die Lebensdauer des Wurms C. elegans

      Ein Kölner Forschungsteam fand heraus, dass ein mutiertes Mitochondriengen die Lebensdauer des Modellorganismus C. elegans durch die Einschaltung...

      Weiterlesen
      Große Wolfsfliege (Dasypogon diadema)
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Das nützliche Gift der Fliegen

      Erstmals „Big Data“-Untersuchung der Evolution von Raubfliegengiften – Ergebnisse der Studie bieten Ansatzpunkte für nachhaltige Bekämpfung von...

      Weiterlesen
      Nervenverbindung im Muskel:
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Wie sich zerstörte Nervenbahnen im Muskel regenerieren

      Nach einer Verletzung der neuromuskulären Endplatte, der Verbindung zwischen Nerven- und Muskelfaser, übernimmt der Proteinkomplex mTORC1 eine...

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Stark wie eine Maschine: Forschungsteam untersucht die Raspelzunge der Gefleckten Weinbergschnecke

      Schnecken verfügen mit der sogenannten Radula über ein komplexes Mundwerkzeug. Mit dieser Art Zunge zerkleinern die meisten Arten ihre Nahrung und...

      Weiterlesen
      Epichloë-Hyphe zwischen den Pflanzenzellen
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Giftige Gräser: Neue Studie gibt (teilweise) Entwarnung

      Massensterben von Weidetieren, ausgelöst durch giftige Gräser: Solche Schlagzeilen kennt man vor allem aus Übersee. Ob diese Gefahr auch in deutschen...

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Vor den Menschen haben Vulkane das Klima geprägt

      Im frühen 19. Jahrhundert kam es zu fünf grossen Vulkanausbrüchen. Dies führte zu einer Abkühlung und – wie eine Studie unter Leitung der Universität...

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 25.07.2019

      Geschwindigkeit und Reichweite der Klimaerwärmug in den letzten 2000 Jahren

      Im Unterschied zu vorindustriellen Klimaschwankungen erfolgt die gegenwärtige, vom Menschen verursachte Klimaerwärmung auf der ganzen Welt...

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 24.07.2019

      Zellmembranen: Muster aus Motoren

      Viele lebenswichtige Prozesse setzen voraus, dass Zellen ihre Form ändern können. LMU-Forscher zeigen, dass Motorproteine an der dafür notwendigen...

      Weiterlesen
      Legionella pneumophila
      Wissenschaft | 24.07.2019

      Überraschende Erkenntnisse zur Legionellen-Infektion

      Das Bakterium Legionella pneumophilia, Verursacher der berüchtigten Legionärskrankheit, setzt Hunderte Enzyme frei, um zelluläre Prozesse zu...

      Weiterlesen
      Borrelia burgdorferi
      Wissenschaft | 24.07.2019

      „Grüne Tonne“ für Borrelien

       

      Das Bakterium Borrelia burgdorferi ist Verursacher der Lyme Borreliose, einer durch Zecken übertragenen Erkrankung, die Haut, Gelenke und...

      Weiterlesen
       Caenorhabditis elegans
      Wissenschaft | 24.07.2019

      C. elegans: Körperzellen kontrollieren Urkeimzellen

      Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am CECAD Exzellenzcluster für Alternsforschung der Universität zu Köln haben entdeckt, dass Körperzellen, die...

      Weiterlesen
      Biobusiness | 24.07.2019

      Bio Deutschland zur Weiterentwicklung der deutschen Bioökonomiepolitik

      BIO Deutschland begrüßt Referentenentwurf für eine Nationale Bioökonomiestrategie

      Weiterlesen
      Skizze des Versuchsaufbaus
      Wissenschaft | 24.07.2019

      Arbeitsgedächtnis von Schimpansen ähnelt unserem

      Anders als Menschen verwendeten die Schimpansen keine Suchstrategie, um die Aufgabe zu vereinfachen

      Weiterlesen
      Ein 8,5 Jahre alter Mbendjele Junge zeigt in die Richtung, in der sich eine bekannte Nahrungsquelle befindet
      Wissenschaft | 24.07.2019

      Im Regenwald den Weg finden

      Wie finden Menschen im dichten Regenwald, wo die Sicht durch Vegetation stark eingeschränkt ist, Nahrung oder den Weg nach Hause, ohne Karte, Kompass...

      Weiterlesen
      Kohlmeise (Parus major)
      Wissenschaft | 23.07.2019

      Das Klima wandelt sich schneller, als sich die Tierwelt anpassen kann

      Obwohl Tiere häufig auf den Klimawandel reagieren, sind solche Reaktionen im Allgemeinen unzureichend, um das rasante Tempo des Temperaturanstiegs zu...

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 23.07.2019

      Gendefekt liefert Hinweise auf die Krankheitsentstehung von ALS

      Tausende von Social-Media-Nutzern ließen sich vor einigen Jahren bei der „Ice-Bucket-Challenge“ mit Eiswasser überschütten, um auf die...

      Weiterlesen
      Wordclaoud 3 R
      Politik & Gesellschaft | 23.07.2019

      Tierexperimentelle Forschung: Zwischen Tierschutz und wissenschaftlicher Qualität

      In der tierexperimentellen Forschung gilt es, höchste wissenschaftliche Qualität und hohe Tierschutzstandards gleichermaßen sicherzustellen, wobei es...

      Weiterlesen
      Erde bei NAcht
      Wissenschaft | 23.07.2019

      Nationalakademie Leopoldina fordert sozialverträgliche und innovationsfördernde Sofortmaßnahmen zum Klimaschutz

      Deutschland und die Weltgemeinschaft haben sich im Pariser Klimaabkommen 2015 dazu verpflichtet, die menschengemachte globale Erwärmung der Erde auf...

      Weiterlesen