VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Wissenschaft | 13.03.2018

Was ein "Haa" über eine Futterstelle verrät

Wenn Kolkraben (Corvus corax) an einer Futterstelle auf Probleme stoßen, äußern sie spezielle Futter-assoziierte Laute, um Angehörige derselben Art zu...

Weiterlesen
Hochschule | 13.03.2018

Stifterverband stellt Qualitätsstandards für Promotionen in Kooperation mit Unternehmen vor

Der Stifterverband hat zusammen mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft Qualitätsstandards für verschiedene Formen von Kooperationen zwischen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 12.03.2018

Fliegenherzschlag sichtbar gemacht

Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster haben eine neue Methode entwickelt, um den Herzschlag von Taufliegen-Puppen sichtbar zu...

Weiterlesen
Wissenschaft | 12.03.2018

Neue Regelungen zur Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte in Forschung und Lehre

Das am 30. Juni 2017 vom Bundestag beschlossene Gesetz zur Reform des Urheberrechts im Wissenschaftsbereich ist am 1. März 2018 in Kraft getreten. Das...

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.03.2018

Unter der Decke laufen entwickelt sich früh

Ein Forschungsteam unter Beteiligung des Museums für Naturkunde Berlin, des Royal Belgian Institute in Brüssel und der Universität Helsinki hat...

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.03.2018

Klänge sehen: erste Hinweise auf molekulare Ursachen

Schätzungsweise bei einem von 25 Menschen tritt Synästhesie auf, eine ungewöhnliche Form der Wahrnehmung: Bei den Betroffenen verbindet sich eine...

Weiterlesen
Hochschule | 09.03.2018

Landtag verabschiedet neues Hochschulgesetz

Der Landtag hat in Baden-Württemberg am 7. März das Hochschul-rechtweiterentwicklungsgesetz (HRWeitEG) verabschiedet, mit dem das...

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.03.2018

Ein Kompass in der Dunkelheit

Ein Forschungsteam unter Federführung des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München (TUM) hat in ‚Nature Communications‘ ein...

Weiterlesen
Schule | 09.03.2018

Didaktik: Einfache Abbildungen helfen besser

Im Idealfall bringt eine Abbildung Licht ins Dunkel eines komplizierten Sachverhalts, der im Schulunterricht vermittelt werden soll. Das gilt vor...

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.03.2018

Heidelberger Forscher untersuchen die Bildung bakterieller Sporen

Bakterielle Sporen speichern Informationen zur individuellen Wachstumsgeschichte ihrer Vorläuferzellen und verfügen somit über ein „Gedächtnis“, das...

Weiterlesen
Wissenschaft | 08.03.2018

Deutliche menschliche Belastung der Umwelt bereits in der Bronzezeit nachweisbar

Die von Menschen verursachten Eingriffe in die Umwelt und einhergehende Umweltverschmutzung hat dazu geführt, dass wir vom Anthropozän, einem neuen...

Weiterlesen
Biobusiness | 08.03.2018

Unsterbliche Zellen für Wirkstoffe nach Maß

Braunschweiger Forscher haben eine universelle Methode entwickelt, mit der sie Zellen jedes Spendergewebes vermehren und gleichzeitig deren Funktion...

Weiterlesen
Wissenschaft | 08.03.2018

Enzym sorgt für dicke Isolation

ETH-Forscherinnen zeigen auf: Schwann-Zellen im peripheren Nervensystem stellen Fettsäuren zu einem grossen Teil selbst her, um Nervenfasern...

Weiterlesen
Wissenschaft | 08.03.2018

Gene ins Visier nehmen

Forscher finden Proteine, die für pflanzliche Entwicklung sowie die Reparatur und zielgerichtete Veränderung von DNA wichtig sind

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2018

Das Geschenk macht‘s

Auf Partnersuche gehen die Männchen der Listspinne stets mit einem Präsent. Das spielt für ihren Erfolg eine größere Rolle als bislang gedacht.

Weiterlesen
Politik & Gesellschaft | 07.03.2018

Ministerial representation for life sciences is needed, says RSB chief executive at House of Lords inquiry

Mark Downs, chief executive of the Roya Society of Biology (RSB)  - a partner of German Life Science Association VBIO - called for a life sciences...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2018

Städtische Laufkäfer sind erkundungsfreudiger als ihre Artgenossen auf dem Land

Die zunehmende Verstädterung verändert und fragmentiert Lebensräume wildlebender Tiere: Wenn Wälder und Parks wie grüne Inseln im Betonmeer liegen,...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2018

Ameisen schätzen Dinge mehr, für die sie hart arbeiten müssen

Jeder kennt das Gefühl, dass einem Dinge wertvoller erscheinen, für die man hart arbeiten musste. Nun haben Forscher der Universität Regensburg...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2018

Insektensterben - Wissenschaftler sind sich einig: Die Zeit zum Handeln ist jetzt

Im Rahmen einer Anhörung im Sächsischen Landtag am 2. März 2018 zu den Ursachen des Insektensterbens und möglichen Gegenmaßnahmen wurden unter anderem...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2018

Innere Uhr gibt den Kraftwerken der Zellen den Rhythmus vor

Auch der Energiestoffwechsel innerhalb von Zellen folgt dem Rhythmus der inneren Uhr. Wie das genau funktioniert, zeigt eine Studie der Universität...

Weiterlesen