VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Wissenschaft | 12.06.2019

Doch nicht so stumm

Die bislang wenig erforschten so genannten „stummen“ bzw. „synonymen“ Erbgutveränderungen haben keine veränderten Proteine zur Konsequenz – können...

Weiterlesen
Nachweis der zytoplasmatischen snRNA in normalen (Wild type) Zellen im Cytoplasma und das „Festhalten“ diesen snRNAs in genetisch veränderten Zellen.
Wissenschaft | 12.06.2019

Forscher entdecken Mechanismus, der Schäden durch verkürzte Proteine verhindert

Weil bestimmte Anteile der Zelle, die eine Übersetzung der Erbsubstanz enthalten, vom Zellkern in einen anderen Teil der Zelle wandern, werden sie vom...

Weiterlesen
Unsere Feinmotorik wie das Greifen wird im Nucleus ruber, einer Region des Mittelhirns, gesteuert.
Wissenschaft | 12.06.2019

Greifen und Zugreifen – wie das Lernen feinmotorischer Bewegungen das Gehirn verändert

Trainieren wir das Greifen und Ergreifen von Gegenständen, so trainieren wir unser Gehirn. Genaugenommen verändern sich dabei die Verbindungen einer...

Weiterlesen
Fluoreszenz-Mikroskopie Bilder von Bäcker-Hefe: in WT (Wild Type) Zellen (EGAD ein) befindet sich Orm2 (grün) nur im Endoplasmatischen Retikulum (ER, rot). Wenn Orm2 das ER verlässt, wird es von EGAD abgebaut. Wenn Orm2 nicht mehr von EGAD abgebaut werden kann (EGAD aus), führt das zur Anhäufung von Orm2 außerhalb des ER und damit zu Schäden an diesen Zellen.
Wissenschaft | 12.06.2019

Zelluläre Müllentsorgung

Damit Zellen ihre Funktion erfüllen und gesund bleiben, müssen laufend neue Proteine gebildet sowie alte und fehlerhafte Proteine entfernt werden....

Weiterlesen
Ein Bienenwolfweibchen trägt eine gelähmte Honigbiene im Flug zu ihrem Nest.
Wissenschaft | 12.06.2019

Bienenwolf bekämpft Schimmel mit Gas

Einen erstaunlichen Mechanismus, den Bienenwölfe im Laufe der Evolution entwickelt haben, um das Verschimmeln der Larvennahrung zu vermeiden, haben...

Weiterlesen
Wissenschaft | 12.06.2019

Erste Bekanntmachung im Rahmen der neuen „Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt“ veröffentlicht

Als Beitrag zur neuen FONA „Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt“ startete am 6. Juni 2019 der erste Förderaufruf zum Thema...

Weiterlesen
Buchstabefolge "Share"
VBIO | 12.06.2019

Digitale Sequenzinformationen (DSI) - der VBIO nimmt Stellung

Basierend auf den Beschlüssen der letzten Vertragsstaatenkonferenz in Sharm El-Sheikh im November letzten Jahres hatte das Sekretariat der...

Weiterlesen
Die Hyalomma-Zecke ist wieder da: Erstmalig konnte sie in Deutschland überwintern.
Wissenschaft | 11.06.2019

Tropische Zecken: Neu eingewanderte Art überwintert erstmals in Deutschland

Sie ist wieder da: In den letzten Tagen sind gleich sechs Exemplare der tropischen Hyalomma-Zecke in Deutschland aufgetaucht. Und dieses Jahr ist die...

Weiterlesen
Trichoplax beim Fressen.
Wissenschaft | 11.06.2019

Winzige Meerestiere leben in ausgeklügelter Symbiose mit Bakterien

Trichoplax, eines der einfachsten Tiere der Welt, lebt in einer innigen und sehr spezialisierten Symbiose mit zwei Arten von Bakterien. Die eine,...

Weiterlesen
Vereinfachtes Modell zur N-abhängigen Wurzelantwort.
Wissenschaft | 11.06.2019

Auf der Suche nach Stickstoff

Bis vor Kurzem war die „Foraging Reaktion“ die am wenigsten verstandene Anpassung von Wurzeln an den Stickstoffgehalt im Boden. Wissenschaftlerinnen...

Weiterlesen
G-Protein
Wissenschaft | 11.06.2019

Tanz an der Zelloberfläche

Körpereigene Botenstoffe, aber auch Medikamente, entfalten ihre Wirkung oft über Rezeptoren auf der Oberfläche der Zellen. Zwei Gastwissenschaftler am...

Weiterlesen
Vergleich der Augen lebender Gliederfüßer.
Wissenschaft | 11.06.2019

Trilobiten hatten Augen wie Insekten und Krebse

Trilobiten sind wohl die evolutiv erfolgreichsten und bekanntesten fossilen Gliederfüßer. Ein Forscherteam hat jetzt neue Erkenntnisse zur...

Weiterlesen
Freilanduntersuchung in den Überschwemmungsflächen am Rhein.
Wissenschaft | 11.06.2019

Projekt zeigt negative Auswirkungen und Alternativen der Stechmückenbekämpfung mit Bti

Der Einsatz des Biozids Bti gegen die Stechmückenplage am Rhein trifft entgegen bisheriger Annahmen auch Organismen, die nicht Ziel der Bekämpfung...

Weiterlesen
Hochschule | 11.06.2019

Anerkennung für Einigung von Bund und Ländern über Hochschulförderung

Nach der Unterzeichnung des ‚Zukunftsvertrags‘ und des ‚Pakts für Forschung und Innovation‘ durch Bundeskanzlerin und Ministerpräsidentinnen und...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.06.2019

Sex war in der Evolution vorteilhafter als bisher bekannt

Modellrechnungen mit Bakterienzellen zeigen, dass bei der Fortpflanzung ohne Sex die grundlegende Zellmaschinerie stärker abgenutzt wird als bisher...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.06.2019

Roh und sicher?

Das Max Rubner-Institut hat in einem dreijährigen Forschungsprojekt die mikrobiologische Qualität frischer, pflanzlicher Produkte untersucht und nun...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.06.2019

Antibiotische Schmuckschnalle

Antibiotika-resistente Bakterien sind ein zunehmendes Gesundheitsproblem. Neuartige Antibiotika tun Not. Deutsche Forscher wurden kürzlich fündig: In...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.06.2019

Warum Tiefsee-Drachenfische durchsichtige Zähne haben

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Zähne des Tiefsee-Drachenfisches Aristostomias scintillans untersucht. Sie fanden heraus, dass...

Weiterlesen
Alpha-Synuclein-Fibrillen. Hier solche, die zu Forschungszwecken im Labor hergestellt wurden in einer elektronenmikroskopischen Aufnahme. Der Durchmesser der Fibrillen beträgt rund 10 Nanometer.
Wissenschaft | 07.06.2019

Krankmachende Proteinfasern abbauen

Anhäufungen des Proteins Alpha-Synuclein in den Nervenzellen des Gehirns spielen eine wichtige Rolle bei der Parkinson-Krankheit und bei weiteren...

Weiterlesen
englisch | 07.06.2019

"Plan S" - update

cOAlition S Releases Revised Implementation Guidance on Plan S Following Public Feedback Exercise.

Weiterlesen