VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Portrait Wolf
Politik & Gesellschaft | 24.01.2020

Kleine Anfrage: Details zum Wolfsvorkommen

Für das Monitoringjahr 2018/2019 wurden 105 Wolfsrudel, 25 Paare und 13 territoriale Einzeltiere bestätigt. Jährliche Berichte zu Prävention und...

Weiterlesen
Bewegungen eines Moleküls
Wissenschaft | 24.01.2020

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

Neuentwicklung unter Beteiligung macht winzige Strukturänderungen von Biomolekülen sichtbar

Weiterlesen
Ilustration Pilze
Wissenschaft | 24.01.2020

Forscher entdecken Impfstoff zur Stärkung des Immunsystems von Pflanzen

Ähnlich wie Menschen und Tiere haben auch Pflanzen eine Art Immunsystem. Sie können zum Beispiel krankmachende Pilze am Chitin in den Pilzzellwänden...

Weiterlesen
Wallnusskeimling
Wissenschaft | 24.01.2020

Über den inneren Dialog von Samen

Steuerungsmechanismus auf Basis von Peptidhormonen aufgeklärt: internationale Kooperation von Pflanzenbiologen  führt auf neues Forschungsterrain.

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.01.2020

Aufbau sozialer Netzwerke im Gehirn

 

Die drei Proteine Teneurin, Latrophillin und FLRT halten zusammen und bringen benachbarte Nervenzellen in Kontakt, damit sich Synapsen bilden und...

Weiterlesen
Dürre
Wissenschaft | 23.01.2020

Gestörte Ökosysteme erholen sich, aber nicht vollständig

Die Artenzusammensetzung verändert sich nach kurzzeitigen Eingriffen oft dauerhaft, berichten Oldenburger Forscher im Fachblatt Ecology Letters.

Weiterlesen
Illustration zum Exposom
Wissenschaft | 23.01.2020

Das Exposom: Wenn die Umwelt die Gesundheit beeinflusst

In Science sind zwei Artikel zur Entwicklung von Methoden zur Identifizierung unbekannter Chemikalien und ihrer Auswirkungen auf Gesundheit und...

Weiterlesen
Bienen vor dem Einflugloch
Wissenschaft | 23.01.2020

Ihr Tanz verrät: Honigbienen fliegen auf Erdbeeren/ Forschungsteam unter Göttinger Leitung untersucht Sammelverhalten

Bienen sind Bestäuber vieler Wild- und Nutzpflanzen, jedoch nimmt ihre Vielfalt und Dichte in zahlreichen Landschaften ab. Ein Forschungsteam der...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.01.2020

Forscher rekonstruieren 500 Millionen Jahre der Insektenevolution

Durch eine Vielzahl von Anpassungen haben Arthropoden, zu denen neben den Insekten auch Spinnen oder Krebstiere gehören, alle wichtigen Ökosysteme der...

Weiterlesen

Wie sich Ohrenquallen fortbewegen

    Mit ihren durchscheinenden Schirmen bewegen sich Ohrenquallen (Aurelia aurita) auf eine sehr effiziente Weise in den Weltmeeren fort....

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 23.01.2020

    Pilze sind älter als gedacht

      Laut einer neuen Studie waren die ersten Pilze bereits vor 715 bis 810 Millionen Jahren auf der Erde vorhanden, 300 Millionen Jahre früher als die...

      Weiterlesen
      Totes Reh
      Wissenschaft | 23.01.2020

      Auch tote Tiere sind wichtig fürs Ökosystem

      Tierkadaver spielen eine wichtige Rolle für die Artenvielfalt und das Funktionieren von Ökosystemen – auch über längere Zeiträume. Diese Erkenntnisse...

      Weiterlesen
      Synthetische Zellen mit Kompartimenten.
      Wissenschaft | 22.01.2020

      Lass uns eine Zelle bauen

      Dresdner Forscher entwickeln ein minimales synthetisches Zellsystem zur Untersuchung grundlegender Zellfunktionen.

      Weiterlesen
      Vibrio cholerae (TEM-Aufnahme)
      Wissenschaft | 22.01.2020

      Aus der Haut fahren: Wie sich Krankheitserreger schnell an den Wirt anpassen

        Die meisten bakteriellen Krankheitserreger produzieren sogenannte OMVs – Outer Membrane Vesicles. Das sind Ausstülpungen ihrer Außenhaut, die sich...

        Weiterlesen
        Lichtmikroskopische Aufnahme Darm
        Wissenschaft | 22.01.2020

        Darmentzündung: Immunzellen schützen Nervenzellen nach Infektion

          Internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Exzellenzclusters PMI veröffentlicht neue Erkenntnisse zu den Funktionen der Darm-Hirn-Achse

          Weiterlesen
          Drei Oviraptoren-Eier
          Wissenschaft | 22.01.2020

          Neutronenquelle ermöglicht Blick in Dino-Eier

          Sind die Küken der Dinosaurier-Gruppe der Oviraptoren gleichzeitig aus ihren Eiern geschlüpft? Diese Frage lässt sich anhand der Länge und Anordnung...

          Weiterlesen
          Gelber Spitzkopf-Schleimfisch mit Hütchen
          Wissenschaft | 22.01.2020

          Kleine Fische orten Fressfeinde durch Licht

          Meeresbewohner lenkt Sonnenlicht um ‒ Augenreflexion warnt vor lauernden Raubfischen

          Weiterlesen
          Aufbau des Diphtherie-Toxins: Z
          Hochschule | 21.01.2020

          Human-Antikörper statt Pferdeseren für die Behandlung von Diphtherie

          Erste Schritte zu einer neuen Behandlung von Diphtherie: In einem vom PETA International Science Consortium Ltd. finanzierten Projekt haben...

          Weiterlesen
          Bioinformatische Arbeitsschritte, um die cis-regulatorischen Elemente zu identifizieren.
          Wissenschaft | 21.01.2020

          Welche Regulatoren bei Eisenmangel aktiv sind

          Eisenmangel ist ein kritischer Umstand für Pflanzen, auf den sie mit speziellen genetischen Programmen reagieren. Biologinnen und Biologen der...

          Weiterlesen
          Struktur eines Hepatitis B-Virus
          Wissenschaft | 21.01.2020

          Hepatitis-B-Viren: Leberzellen nicht wehrlos

          Das Hepatitis-B-Virus (HBV) wurde 1970 entdeckt und ist bis heute von wissenschaftlichem Interesse. Nistet es sich im Körper ein, löst es eine...

          Weiterlesen