VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Hochschule | 08.09.2021

Deutsche Hochschulen fordern stärkere Rolle Europäischer Universitätsverbünde

Ziel ist, die Stärken und die Vielfalt europäischer Forschung, Innovationen, Bildung und des Wissenstransfers zu bündeln.

Weiterlesen
Hochschule | 07.09.2021

BMBF stärkt Datenkompetenzen des wissenschaftlichen Nachwuchses

um die Datenkompetenzen des wissenschaftlichen Nachwuchses zu stärken, hat das BMBF die Förderrichtlinie zur Förderung von Projekten zur Stärkung der…

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.09.2021

Zellfreie Proteinsynthese: Hochaktives Hirudin aus dem Blutegel zellfrei hergestellt

    Für eine erfolgreiche Proteinsynthese ist die korrekte aber schwer beherrschbare Faltung der Proteine wichtig, da sie ausschlaggebend für deren…

    Weiterlesen
    Politik & Gesellschaft | 07.09.2021

    Wahlprogramme der Parteien: Quo vadis, Wissenschaftspolitik?

    Am 26. September ist Bundestagswahl. Was haben sich die politischen Parteien für die Wissenschaftspolitik vorgenommen? Die GEW hat die Wahlprogramme…

    Weiterlesen
    Hochschule | 07.09.2021

    Zwischen Sorgen und Hoffnungen: Studie zu den Erwartungen von Studierenden an das Online-Studium

    Zu Beginn der COVID-19-Pandemie mussten deutsche Präsenzuniversitäten plötzlich auf Online-Lehre umschalten. Eine Umfrage unter Studierenden liefert…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 07.09.2021

    Fischweibchen können über ihre Eier das Fluchtverhalten ihrer Nachkommen beeinflussen

      Buntbarsch-Weibchen können über die Zusammensetzung ihrer Eier beeinflussen, wie schnell ihre Nachkommen bei Gefahr die Flucht ergreifen können.…

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 07.09.2021

      Botengänger zwischen Darm und Gehirn: T-Zellen wandern aus Darm und Haut ins Zentrale Nervensystem

      Schon länger ist bekannt, dass eine Verbindung zwischen dem Darm-Mikrobiom und dem Zentralen Nervensystem (ZNS) besteht. Bisher war es allerdings…

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 07.09.2021

      Übergewicht: Mikroorganismen im Darm entscheidend

      Schlankbleiben oder Dickwerden: Offenbar ist das Mikrobiom im Darm entscheidend. Das hat ein Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der…

      Weiterlesen
      Nachhaltigkeit/Klima | 07.09.2021

      Bürgerrat Klima legt Bürgergutachten vor

      Am Dienstag, den 7. September 2021, veröffentlicht der Bürgerrat Klima das Bürgergutachten mit den Empfehlungen zur zukünftigen Klimapolitik in…

      Weiterlesen
      Wissenschaft | 07.09.2021

      Gleiten ohne Flügel - Gecko-inspirierter Roboter bestätigt den Nutzen des Schwanzes als fünftes Bein

      Eine in Nature Communications Biology veröffentlichte Studie veranschaulicht, dass Geckos gleiten können. Videoaufnahmen zeigen, wie die Reptilien von…

      Weiterlesen
      Biobusiness | 06.09.2021

      Wäschekeime beim Wachsen belauschen

      Erste Metatranskriptomstudie für gewaschene Wäsche

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 06.09.2021

        Vegetation zu Lebzeiten der Senckenberg-Dinosauriermumie rekonstruiert

        Senckenberg-Wissenschaftler Dieter Uhl hat gemeinsam mit Haytham El Afty von der Universität Tübingen Sedimentgestein aus der Körperhöhle der im…

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 06.09.2021

        Schnellere Wundheilung durch programmierte, künstliche Exosomen

        Wissenschaftler des MPI für medizinische Forschung und Partner haben synthetische Exosomen entwickelt, die die Signalübertragung zwischen Zellen beim…

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 03.09.2021

        Darmbakterien beeinflussen Gehirnentwicklung

        Forscherinnen und Forscher entdecken Biomarker, die frühzeitig auf Hirnverletzungen bei extremen Frühchen hinweisen

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 03.09.2021

        Totholz als Kohlenstoff-Speicher: Insekten beschleunigen den Abbau am Kilimanjaro

        Weltweit bewirken klimatische Einflüsse, Insekten und andere Gliederfüßer sowie Mikroorganismen eine ständige Zersetzung von Totholz. Dieser…

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 03.09.2021

        Hunde unterscheiden zwischen absichtlichem und unabsichtlichem Verhalten

        Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Göttingen und vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte Jena haben verglichen, wie…

        Weiterlesen
        Nachhaltigkeit/Klima | 03.09.2021

        Umweltausschuss debattiert Konsequenzen der Flutkatastrophe

        Die Frage, welche Konsequenzen aus der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu ziehen sind, stand im Mittelpunkt einer…

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 03.09.2021

        Fischaugen aus der Petrischale

        Aus embryonalen Stammzellen von Knochenfischen kann in der Petrischale komplexes Netzhautgewebe gezüchtet werden. Das hat ein Forscherteam vom Centre…

        Weiterlesen
        Wissenschaft | 03.09.2021

        Studie an Fruchtfliegen- und Mausmodellen: Transfer-RNAs (tRNAs) verhindern Nervenerkrankung

          Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Fachbereichs Chemie der Universität Hamburg hat den molekularen Mechanismus entschlüsselt,…

          Weiterlesen
          Wissenschaft | 03.09.2021

          Wie Wasserkraftwerk-Turbulenzen auf Seeschwalben wirken

          Gezeitenkraftwerke nutzen das An- und Absteigen des Meeresspiegels zur Energiegewinnung. Ihre Auswirkungen auf die Umwelt sind bisher kaum erforscht.…

          Weiterlesen