VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Red2Onco Konfokale Mikroskopie
Wissenschaft | 03.06.2021

So klein und schon so böse: Eingefärbte Tumore verraten frühzeitig ihren schlechten Einfluss

Neues genetisches Modell ermöglicht frühzeitige Darmkrebserkennung bei Mäusen schon bei der Veränderung der ersten Zelle - Entdeckung ebnet auch Weg…

Weiterlesen
Sedimentabfolge im Charyn-Canyon, Kasachstan
Nachhaltigkeit/Klima | 03.06.2021

Fünf Millionen Jahre Klimawandel an einem Ort konserviert

Eine 80 Meter dicke Lössdecke im Charyn-Canyon dokumentiert Wechselwirkungen zwischen Land, Atmosphäre und Ozean

Weiterlesen
Wissenschaft | 03.06.2021

Bakterien in die Falle locken

Krankmachende Salmonellen entziehen sich oft der Wirkung von Impfungen, indem sie ihren Schutzmantel genetisch verändern. Forschende der ETH Zürich…

Weiterlesen
Antarktisches Meereis
Wissenschaft | 03.06.2021

Salpen düngen das Südpolarmeer effektiver als Krill

Kotballen der Manteltiere sorgen für höhere Verfügbarkeit von Eisen als die von Krill

Weiterlesen
Das Ras-Protein (grün) liegt an der Zellmembran im Doppelpack vor.
Wissenschaft | 03.06.2021

Krebsförderndes Ras-Protein liegt in Zellen im Doppelpack vor

Forschende aus Bochum und Osnabrück haben neue Einblicke in die Struktur des Ras-Proteins gewonnen, das als molekularer Schalter des Zellwachstums…

Weiterlesen
Hochschule | 03.06.2021

Wettbewerb: Durchstarten statt abbrechen – Das MINT-Studium erfolgreich meistern

Die vierte MINTchallenge Durchstarten statt abbrechen – Das MINT-Studium erfolgreich meistern des Stifterverbandes ist nun veröffentlicht. Ihr Ziel:…

Weiterlesen
Im Stechlinsee
Nachhaltigkeit/Klima | 03.06.2021

Klimaerwärmung: Seen verlieren zu viel Sauerstoff

Der Sauerstoffgehalt in den Süßwasserseen nimmt rapide ab – um ein Vielfaches schneller als in den Ozeanen. So sank zum Beispiel in den letzten vier…

Weiterlesen
Junger Seeadler im elterlichen Horst
Wissenschaft | 02.06.2021

Junge Seeadler bleiben länger im elterlichen Revier als vermutet – die Horstschutz-Zeiträume greifen zu kurz

Seeadler reagieren sensibel auf Störungen durch den Menschen, weshalb in unmittelbarer Umgebung der Horste forst- und landwirtschaftliche Nutzungen…

Weiterlesen
Fluoreszenzmikroskopie-Bild von genetisch unterschiedlichen Nervenzellen im Nodose Ganglion.
Wissenschaft | 02.06.2021

Darm an Hirn: Nervenzellen erkennen, was wir essen

Magen-Darm-Trakt und Gehirn stehen im ständigen Austausch, um während der Nahrungsaufnahme unter anderem das Sättigungsgefühl und den…

Weiterlesen
Eine transgene Maus, die das menschenspezifische Gen ARHGAP11B in sich trägt
Wissenschaft | 02.06.2021

Menschenspezifisches Gen macht Mäuse schlauer

Ein Gen, das nur beim Menschen vorkommt, führt bei Mäusen zu einem größeren Gehirn, erhöhter Flexibilität des Gedächtnisses und weniger Ängstlichkeit.

Weiterlesen
Der alkalische Nakuru-See in Kenia ist reich am Cyanobakterium Spirulina platensis
Wissenschaft | 02.06.2021

Neu entdeckte „Klima-Wippe“ als Antrieb der menschlichen Evolution

Frühe El Niño-artige Klimamuster waren der primäre Antrieb für Umweltveränderungen im Afrika südlich der Sahara über die letzten 620.000 Jahre und…

Weiterlesen
Coronavirus-News | 02.06.2021

Covid-19 kann Diabetes auslösen

Einige Covid-19-Betroffene entwickeln im Zuge der Infektion einen Diabetes. Eine internationale Studie mit Beteiligung der Universität Basel hat…

Weiterlesen
Ein Paar Unglückshäher bei der Nahrungssuche
Wissenschaft | 02.06.2021

Vertrauen bei Rabenvögeln

Rabenvögel benutzen soziale Informationen, um sich vor Täuschung durch Artgenossen aus Nachbarterritorien zu schützen.

Weiterlesen
Nachhaltigkeit/Klima | 01.06.2021

Extremes CO2 Treibhaus heizte die junge Erde auf

Hohe Temperaturen auf der jungen Erde bei niedriger Sonneneinstrahlungen wurden wahrscheinlich durch viel Kohlendioxid in der Atmosphäre verursacht.…

Weiterlesen
Der Tislit-See liegt im marokkanischen Hohen Atlas.
Wissenschaft | 01.06.2021

Mit fossilen Pflanzenmolekülen der grünen Sahara auf der Spur

Forschende haben ein neues Konzept entwickelt, anhand dessen die sogenannte grüne Sahara erklärt werden kann. Hierfür untersuchten sie fossile Pollen…

Weiterlesen
Fluoreszenzaufnahme von zwei Zebrafischembryos
Wissenschaft | 01.06.2021

Gen spielt umfassende Rolle bei der Hirnentwicklung

Das sogenannte Plexin-A1-Gen scheint bei der Gehirnentwicklung eine breitere Rolle zu spielen als bislang angenommen. Das zeigt eine aktuelle Studie…

Weiterlesen
Strohballen werden oft mit Erntegarn gebunden, um sie in Form zu halten und zu fixieren
Wissenschaft | 01.06.2021

Wieviel Plastik landet in landwirtschaftlichen Böden?

Das Fraunhofer UMSICHT und das Institut für Ökologie und Politik Ökopol untersuchten erstmalig, aus welchen Quellen welche Mengen an Mikro- und…

Weiterlesen
Wissenschaft | 01.06.2021

Neue Studie zu südamerikanischen Fröschen: Kampf zwischen molekularen Kräften führt zu Giftresistenz

Eine Genduplikation führt dazu, dass südamerikanische Frösche der Gattung Leptodactylus resistent gegen bestimmte Gifte sind. Dies hat ein…

Weiterlesen
Agarplatten mit blauen, nicht geCRISPRten (links) und weißen, geCRISPRten (rechts) Escherichia coli-Kolonien aus dem CRISPR-Experiment
Schule | 01.06.2021

Science Bridge Schul-Kit zur „Genschere“ auf dem US-amerikanischen Markt!

Nach einem Jahr intensiver Zusammenarbeit hat die Firma miniPCR (Amplyus, Cambridge, MA) aus dem von Science Bridge entwickelten Experiment zur…

Weiterlesen
Wissenschaft | 31.05.2021

Novellierung des Deutschen Tierschutzgesetzes: Bundesweit einheitliche Umsetzung notwendig

DFG-Senatskommission für tierexperimentelle Forschung fordert Harmonisierung der Praxis bei Genehmigungsverfahren von Tierversuchen

Weiterlesen