VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Nachhaltigkeit/Klima | 10.09.2021

Weltnaturschutzunion fordert entschlossenes Vorgehen beim Kampf gegen Biodiversitätsverlust und Klimawandel

Der Kongress der Weltnaturschutzunion (International Union for Conservation of Nature, IUCN) ist heute in Marseille (Frankreich)  mit der Annahmen des…

Weiterlesen
Wissenschaft | 10.09.2021

Ökoeffizientes Düngen schont Natur, Gesundheit und Geldbeutel

Harnstoff ist ein wertvoller Stickstoff-Dünger und wird in der Landwirtschaft regelmäßig zur Düngung großer Ackerflächen genutzt. Die Freisetzung von…

Weiterlesen
Wissenschaft | 10.09.2021

Das Rätsel der biegsamen Schale

Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Paul Scherrer Instituts PSI hat ein Geheimnis um die Schale eines Meerestiers gelüftet: Die…

Weiterlesen
Wissenschaft | 10.09.2021

Mikroben vereint gegen den Feind

Die Lebensgemeinschaft mit einem Bakterium schützt einen Pilz der Gattung Mortierella vor seinem Fressfeind – einem Fadenwurm. Da Pilze dieser Gattung…

Weiterlesen
Wissenschaft | 10.09.2021

Auszeichnung mit Augenzwinkern für Untersuchung zur Kinoluft

    Der Ig-Nobelpreis 2021 für Chemie geht an Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Chemie und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er ehrt…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 09.09.2021

    Risikogen begünstigte Paratyphus im mittelalterlichen Europa

    Genvariante, die im Zusammenhang mit mittelalterlichen Paratyphus-Ausbrüchen steht, erhöht heute das Risiko für Entzündungserkrankungen.

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 09.09.2021

    Krankheitsgene können die Hirnentwicklung retten

    Wenn sich beim ungeborenen Kind die vorderen Hirnhälften nicht oder unvollständig teilen, entsteht eine Holoprosenzephalie. Das MDC-Team um Annette…

    Weiterlesen
    Politik & Gesellschaft | 09.09.2021

    Bundestagswahl: Forschung empfiehlt eine nachhaltigere Gewässerpolitik

    Binnengewässer gehören in Deutschland zu den am stärksten genutzten und bedrohten Ökosystemen. Der Klimawandel mit Wetterextremen wie Dürren und…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 09.09.2021

    Der Mix macht’s: Die komplexe Biologie des Spinnengifts

    Tausende Komponenten steigern die Wirksamkeit – Forscher aus Gießen und Australien veröffentlichen Überblicksarbeit

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 09.09.2021

    Ohne Narben: Forschungsteam ist der vollständigen Regeneration von Gewebe und Organen auf der Spur

    Entscheidender Mechanismus entdeckt – Neue Therapieansätze für regenerative Medizin

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 09.09.2021

    Waldränder in den Tropen verstärken Kohlenstoffemissionen

    Die Abholzung der tropischen Regenwälder schreitet unaufhaltsam voran und damit die Fragmentierung dieser Wälder. Das zeigt die jüngste Auswertung von…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 09.09.2021

    Zweige der pflanzlichen Immunabwehr sind eng verflochten

    Studie der erfordert Revision des bisherigen Modells – Widerstandskraft als wichtiges Ziel im Nutzpflanzenbau

    Weiterlesen
    Schule | 09.09.2021

    Wer gestaltet die Zukunft des MINT-Lernens an Schulen?

    Die Arbeitsgruppe MINT-Personal im Nationalen MINT Forum (NMF) veröffentlicht heute das Positionspapier „MINT Personal an Schulen". Das Papier…

    Weiterlesen
    Politik & Gesellschaft | 08.09.2021

    Besserer Schutz für Insekten durch weniger Pflanzenschutzmittel-Einsatz

    Deutliche Einschränkungen u.a. beim Einsatz von Glyphosat treten heute in Kraft

    Um den Schutz der Insekten zu verbessern, gelten ab heute weitgehende…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 08.09.2021

    Späte Neandertaler auf der Schwäbischen Alb nutzten ausgeklügelte Techniken

    Team der Universität Tübingen belegt, dass Menschen der Mittleren Altsteinzeit mit ausgeprägtem Arbeitsgedächtnis und viel Geschick an die Herstellung…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 08.09.2021

    Wählerische Wasserdrachen: Einheimische Kammmolche suchen gezielt die besten Fortpflanzungsgewässer aus

    Kammmolche (Triturus cristatus) muten in ihrem verborgenen Unterwasserreich an wie urtümliche kleine Drachen und überraschten nun ein internationales…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 08.09.2021

    Beweidung als kostengünstige Maßnahme gegen Feuer

    Der Einsatz großer Pflanzenfresser kann ein wirksames Mittel zur Verhütung und Eindämmung von Waldbränden sein, insbesondere an Orten, an denen die…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 08.09.2021

    Natürliche Killerzellen steuern die Wundheilung

    Natürliche Killerzellen töten nicht nur Krebszellen oder virusinfizierte Zellen ab. Sie steuern bei Hautverletzungen auch die Balance zwischen…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 08.09.2021

    Warum ein mutierter Kaliumkanal in roten Blutzellen zur Blutarmut führen kann

    Eine Variante der Blutarmut (Anämie) ist die so genannte Gárdos Channelopathy, eine durch Genmutation ausgelöste Fehlfunktion so genannter…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 08.09.2021

    Bedeutender als gedacht: Handbestäubung von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen

    Bestäuber sind unverzichtbar für die landwirtschaftliche Produktion. Allerdings kann Bestäubung auch ausfallen oder unzureichend sein, was zu…

    Weiterlesen