VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Wissenschaft | 25.05.2022

Sibirische Tundra könnte bis Mitte des Jahrtausends fast komplett verschwinden

AWI-Studie zeigt: Nur mit ambitioniertem Klimaschutz kann ein Drittel der Tundra gerettet werden.

Weiterlesen
Wissenschaft | 25.05.2022

Wenn männliche Kumpel weniger wichtig werden als weibliche Paarungspartner

Forschende des Deutschen Primatenzentrums haben die Investition in Männerfreundschaften und den Zusammenhang mit reproduktivem Erfolg bei männlichen…

Weiterlesen
Wissenschaft | 24.05.2022

Rhythmischer Tiefschlaf: Forschende untersuchen Einfluss von Narkosemitteln auf Hirnfunktionen

Die moderne Anästhesie ist eine der wichtigsten medizinischen Errungenschaften. Während zuvor Patienten bei jeder Operation Höllenqualen durchleiden…

Weiterlesen
Zwillingskinder in rosa
Wissenschaft | 24.05.2022

Mütter von Zwillingen sind nicht fruchtbarer, sondern haben einfach nur mehr Glück

Sind Frauen, die Zwillinge haben, fruchtbarer? Während frühere Studien zu dem Schluss kamen, dass dies der Fall ist, zeigt eine detaillierte Analyse…

Weiterlesen
Wissenschaft | 24.05.2022

Molekulare Lichtschalter erlauben Einblicke in das zentrale Nervensystem

Fluoreszierende Farbstoffe, wie man sie aus Diskotheken mit Schwarzlicht oder aus der forensischen Blutspurensuche an Tatorten kennt, spielen…

Weiterlesen
Frau schnäutzt sich die Nase
Wissenschaft | 24.05.2022

Bürstenzellen spielen wichtige Rolle als erste Verteidigungslinie des Immunsystems in den Atemwegen

Gelangen Bakterien in die Atemwege, können sie schwere Infektionen auslösen. Daher sollte ihre Vermehrung frühzeitig gestoppt werden. In den Atemwegen…

Weiterlesen
Wissenschaft | 24.05.2022

Referenzgenome geben erste Einblicke in die genetischen Wurzeln der Vielfalt von Marderartigen

Innerhalb der Raubtiere bilden Marder die ökologisch und taxonomisch vielfältigste Familie. Sie bewohnen höchst unterschiedliche ökologische Nischen,…

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.05.2022

Mikropartikel mit Gefühl

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung des Bremer Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie, der Universität Aarhus und des Science for…

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.05.2022

Korallen als Klimaarchive

Ungewöhnlich gut erhaltene Riffkorallen aus der Geologisch-paläontologischen Sammlung der Universität Leipzig bergen ein großes Geheimnis: Sie lassen…

Weiterlesen
Wieße Kapseln Vitamin D
Wissenschaft | 23.05.2022

Vitamin D-Anreicherung von Lebensmitteln – Potenziale auch für die Krebsprävention

Die systematische Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin D könnte mehr als hunderttausend krebsbedingte Todesfälle pro Jahr in Europa verhindern.…

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.05.2022

Proteinlandkarten von Tumoren

Die Eigenschaften von Krebszellen kann man mithilfe von Deep Visual Proteomics besser verstehen, schreibt ein deutsch-dänisches Team in „Nature…

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.05.2022

Die Funktion folgt der Form in der Pflanzenimmunität

Wissenschaftler:innen des Max-Planck-Instituts für Pflanzenzüchtungsforschung (MPIPZ) und der Universität zu Köln haben einen Weg entdeckt, der…

Weiterlesen
LAubstreu
Wissenschaft | 23.05.2022

Wenn Mikroben übers Essen streiten

    Man sieht sie mit bloßem Auge nicht, aber unser Waldboden ist übersät mit Mikroorganismen. Sie zersetzen herabfallendes Laub und verbessern damit…

    Weiterlesen
    Umrisszeichnung eines menschlichen Gehirns
    Wissenschaft | 20.05.2022

    Frühkindliche Erfahrungen können zu irreversiblen Veränderungen des Gehirns führen

    Eine durch einschneidende frühkindliche Erfahrungen veränderte Gehirnstruktur regeneriert sich nicht vollständig. Zu diesem Schluss kommt die Studie…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 20.05.2022

    Gesundes Fett? Transkriptionsfaktor C/EBPβ beeinflusst Fettspeicherung positiv

    Bei der chronischen Ernährungs- und Stoffwechselerkrankung Adipositas kommt es zu einer übermäßigen Vermehrung des Körperfetts und dessen Ansammlung…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 20.05.2022

    Veränderungen im Zellskelett der Thrombozyten beeinflussen Blutstillung

    WissenschaftlerInnen aus Würzburg, Greifswald, Tübingen und Dublin etablieren im Rahmen des SFB/TRR240 eine biophysikalische Plattform um die…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 19.05.2022

    Neue Methode revolutioniert Krebsdiagnose

    Wie entstehen Krebserkrankungen? Wie verändert die zelluläre Zusammensetzung eines Tumors dessen maligne Eigenschaften? Diese Fragen sind…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 19.05.2022

    Delfine behandeln Hautprobleme an Korallen

    Indopazifische Grosse Tümmler reiben sich vom Schnabel bis zur Schwanzflosse an Korallen. Forscherinnen der Universitäten Zürich und Giessen belegen…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 19.05.2022

    Wenn die Erinnerungen verschwinden sollen – Aktives Unterdrücken lässt negative Erlebnisse verblassen

    Das verwüstete Ahrtal, ein zerbeultes Auto, ein Verletzter – Erinnerungen an traumatische Erlebnisse lassen sich kontrollieren, indem man die…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 19.05.2022

    MCM-Moleküle begrenzen die Bildung von DNA-Schleifen

    Das genomische Material einer Zelle muss so in einen winzigen Zellkern verpackt werden, dass es einerseits geordnet ist und andererseits nach Bedarf…

    Weiterlesen