VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Hochseefischerei mit Grundschleppnetzen
Nachhaltigkeit/Klima | 30.05.2024

Den Klimawandel im Schlepp

Fischerei-Schleppnetze verursachen erhebliche CO2-Emissionen, da sie den im Meeresgrund gebunden Kohlenstoff stark aufwirbeln und so wieder…

Weiterlesen
Eine Ackerhummel beim Blütenbesuch am Trifolium pratense (Rotklee)
Wissenschaft | 29.05.2024

Blütenbesuch- und Pollentransport in Kulturlandschaften

Ein Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen hat Wildbienen auf Kalkmagerrasen untersucht und dabei sowohl die Blütenbesuchsnetzwerke…

Weiterlesen
Eine Illustration von Zellen, die das Konzept des genetischen Mosaiks in Blutstammzellen veranschaulicht
Wissenschaft | 29.05.2024

Genetischer Mosaizismus häufiger als gedacht

Blutstammzellen von gesunden Menschen zeigen chromosomale Veränderungen. Dies deutet darauf hin, dass genetische Mosaike zu altersbedingten…

Weiterlesen
Aktiv werden! | 29.05.2024

Deutsche Olympiade der Geowissenschaften 2024 startet wieder im Herbst

Die Deutsche Olympiade der Geowissenschaften ist ein bundesweiter Wettbewerb, der seit 2023 stattfindet – er baut auf Schulwissen aus der Geografie…

Weiterlesen
Sammlung von Wurzel-assoziierten Bakterien in Petrischalen
Nachhaltigkeit/Klima | 29.05.2024

Salzige Böden sensibilisieren Pflanzen für eine unkonventionelle Form der toxischen Wirkung von Bakterien

Ein einziger Metabolit kann Bakterien unter hohem Salzgehalt für Pflanzen toxisch machen. Dies zeigt eine gemeinsame Studie von Forschenden des…

Weiterlesen
Seetang und Steine am Ufer
Nachhaltigkeit/Klima | 29.05.2024

Seetang und Kohlenstoffspeicherung

Die entscheidende Rolle von Algen bei der Speicherung von Kohlenstoff im Meer zeigt eine aktuelle Studie eines internationalen Forscherteams. Ihre…

Weiterlesen
VBIO-Online: Faszination Biologie | 29.05.2024

VBIO-Vortragsreihe: „Von Parasiten lernen“

Die Online-Fortbildungsreihe "Faszination Biologie" des VBIO wird am 25.06.2024 von 17.00 bis 19.00 Uhr mit dem Thema: „Von Parasiten lernen“…

Weiterlesen
Anzeige zur Veranstaltung: Bildelement: Weiße Laborratte in der Hand
VBIO | 28.05.2024

VBIO-Dialogforum: Wissenschaftliche Tierversuche – notwendig oder entbehrlich?

Der VBIO lädt am 26. Juni 2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr erneut zu einem Dialogforum. Im Mittelpunkt der online-Veranstaltung steht das Thema…

Weiterlesen
Ein Grauhörnchen auf einem Ast
Nachhaltigkeit/Klima | 28.05.2024

Weniger invasive Arten in Naturräumen indigener Bevölkerungen

Nicht heimische Pflanzen und Tiere können Ökosysteme aus dem Gleichgewicht bringen – Nachhaltige Landnutzung ist ein Schlüssel gegen invasive Arten

Weiterlesen
Das XPD-Protein ist in Grün, der akzessorische Faktor p44 in Cyan und die beschädigte DNA in Orange dargestellt.
Wissenschaft | 28.05.2024

Krebsforschung: DNA-Reparatur-Mechanismus weiter entschlüsselt

Forschende haben aufgedeckt, wie das Protein XPD schwerwiegende DNA-Schäden erkennt und deren Reparatur steuert.

Weiterlesen
Wissenschaft | 28.05.2024

Tierversuche verstehen erhält Science Hero-Preis für vorbildliche Wissenschaftskommunikation

Seit 2016 informiert Tierversuche verstehen für die deutsche Wissenschaft mit belastbaren Fakten zu der Forschung mit Tieren. Für ihre Kommunikation…

Weiterlesen
Tauben auf einer Wiese
Wissenschaft | 28.05.2024

Tierbewegungen in freier Wildbahn verfolgen – ohne Marker

Forschende des Konstanzer Exzellenzclusters Kollektives Verhalten haben ein Computer Vision-System zur Bestimmung der Körperhaltung von Tieren, ihrer…

Weiterlesen
Fundorte der untersuchten Zähne: Orangefarbene Sterne bezeichnen Funde von Neandertalern; blaue Kreise bezeichnen Funde moderner Menschen aus der Jüngeren Altsteinzeit.
Wissenschaft | 27.05.2024

Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit

Kinder von Neandertalern, die bis vor rund 40.000 Jahren lebten, und moderne Menschen der Jüngeren Altsteinzeit vor 50.000 bis 12.000 Jahren waren…

Weiterlesen
Zebrafischschwarm
Wissenschaft | 27.05.2024

Den Takt der kollektiven Tierbewegung finden

In der Natur können sich Tiere, von schwärmenden Insekten bis hin zu in Herden lebenden Säugetieren, in scheinbar choreografierten Bewegungen…

Weiterlesen
Cover Jahresbericht 2023
VBIO | 27.05.2024

VBIO-Jahresbericht 2023 - Gemeinsam unterwegs für die Interessen der Biowissenschaften

Der aktuelle VBIO-Jahresbericht ist jetzt online erhältlich und gibt einen Einblick in die Aktivitäten und Positionen des VBIO. Wir konnten unsere…

Weiterlesen
Tabletten
Wissenschaft | 27.05.2024

Angeborener Mechanismus schützt Bakterien vor Reserveantibiotikum

Reserveantibiotika wie Polymyxin werden als letztes Mittel bei bakteriellen Infektionen eingesetzt, wenn herkömmliche Antibiotika versagen. Doch neue…

Weiterlesen
Schreibtisch mit Computer
Wissenschaft | 27.05.2024

Regeln für den Umgang mit KI in der Wissenschaft

Künstliche Intelligenz (KI) erzeugt Texte, Videos und Bilder, die sich kaum noch von denen von Menschen unterscheiden lassen – mit der Folge, dass wir…

Weiterlesen
Kopulierende Bettwanzen
Wissenschaft | 27.05.2024

Neue Erkenntnisse zur Fruchtbarkeit: Spermien können sich an sexuell übertragene Mikroben anpassen

Die männliche Fruchtbarkeit kann sich an Mikroben anpassen, haben jetzt Forschende der Technischen Universität Dresden (TUD) und der Universität…

Weiterlesen
Politik & Gesellschaft | 27.05.2024

Tierschutzgesetz im Bundeskabinett

Der Tierschutz in Deutschland kommt voran. Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes beschlossen. Mit der…

Weiterlesen
Forschenden fanden heraus, dass Hydra über zwei bestimmte, indirekt miteinander verbundene Nervenpopulation (blau und gelb gefärbt) verfügt, deren Aktivität sich in Abhängigkeit vom Sättigungsgefühl verändert.
Wissenschaft | 24.05.2024

Evolutionäre Ursprünge des Appetits

Im Laufe der Evolution haben Lebewesen Stück für Stück komplexere Nervensysteme hervorgebracht, um immer vielschichtigere sensorische, motorische und…

Weiterlesen