VBIO

News Archiv aus Sachsen-Anhalt

Wissenschaft | 21.02.2019

Influenzaviren von Fledermäusen könnten auf Menschen überspringen

Fledermäuse sind nicht nur Träger tödlicher Ebolaviren, sondern auch ein Reservoir neuartiger Influenzaviren. Diese in Südamerika entdeckten…

Weiterlesen
Vom ökologischen Landbau profitieren wildlebende Pflanzen- und Tierarten. Hier zu sehen der Kleine Perlmutterfalte
Wissenschaft | 20.02.2019

Bestandsaufnahme der Forschung: Biodiversität im ökologischen Landbau

Welche Leistungen erbringt der ökologische Landbau für Umwelt und Gesellschaft? Dieser Frage stellten sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in…

Weiterlesen
Hochschule | 19.02.2019

Mathematik – alternativlos

Drei große Fachgesellschaften haben Handlungsempfehlungen für einen leichteren Übergang von der Schule an die Hochschule erarbeitet. Die 19 Maßnahmen,…

Weiterlesen
MPC (rot), umgeben von den konkurrierenden Granulosazellen (grün)
Wissenschaft | 15.02.2019

Die "Siegerzelle" hemmt ihre Nachbarn durch mechanische Signale

In Zebrafischeiern hemmt die am schnellsten wachsende Zelle ihre Nachbarn durch mechanische Signale. Ein neuer Mechanismus für die laterale Hemmung…

Weiterlesen
Biobusiness | 14.02.2019

Bioökonomie in Deutschland

Die Zahl der Biotechnologie-Unternehmen stieg laut des jährlichen Biotechnologie-Branchenreports der BIOCOM AG von 663 im Jahr 2010 auf knapp 752 im…

Weiterlesen
Erdmännchen kümmern sich in der Gruppe um die Nachkommen. Ein dominantes Weibchen ist für die Fortpflanzung zuständig, untergeordnete Weibchen helfen bei der Aufzucht ihrer Nachkommen.
Wissenschaft | 13.02.2019

Saisonale Klimaeffekte beeinflussen das Schicksal der Erdmännchen

Der Klimawandel wirkt sich besonders stark in trockenen Umgebungen aus, in denen Ressourcen knapp und nur saisonal verfügbar sind. Die demographischen…

Weiterlesen
In den Roten Listen werden mehr als 30.000 in Deutschland einheimische Tier-, Pflanzen- und Pilzarten auf ihre Gefährdung hin untersucht.
Wissenschaft | 13.02.2019

Neues Rote-Liste-Zentrum etabliert

Ein neu gegründetes Rote-Liste-Zentrum wird künftig die Erstellung der bundesweiten Roten Listen im Auftrag des BfN koordinieren.

Weiterlesen
Mikroplastik-Partikel benötigen teils hunderte Jahre bis zu ihrem vollständigen Zerfall bzw. ihrer Zersetzung.
Wissenschaft | 07.02.2019

Plastik ist nicht gleich Plastik

Die Ansammlung von Plastikmüll in der Natur ist ein globales Problem. Trotz der breiten Präsenz dieses Themas in Politik, Wissenschaft und…

Weiterlesen
Hochschule | 07.02.2019

Dauerstellen für Daueraufgaben - Der neue Hoschschulpakt

Dauerstellen für Daueraufgaben – das ist das Credo der GEW-Kampagne für den Traumjob Wissenschaft, für die Aufrufe wie das Templiner Manifest oder der…

Weiterlesen
Biobusiness | 30.01.2019

Großer Handlungsbedarf bei strategischer Öffnung von Wissenschaft und Innovation

Die gezielte Öffnung von Wissenschaft (Open Science) und von Forschung in der Wirtschaft (Open Innovation) ist eine große Chance, das Wissenschafts-…

Weiterlesen
Hochschule | 29.01.2019

Noch auf der Suche nach einem Studienplatz? HRK-Studienplatzbörse startet am 1. Februar

Studieninteressierte aufgepasst: Ab dem 1. Februar informieren die deutschen Hochschulen wieder zentral und online in der Studienplatzbörse der…

Weiterlesen
Hochschule | 28.01.2019

Bessere Bedingungen für den Ausbau hochschulischer Weiterbildungsangebote

In seinen aktuellen „Empfehlungen zu hochschulischer Weiterbildung als Teil des lebenslangen Lernens“ empfiehlt der Wissenschaftsrat den Ausbau…

Weiterlesen
Biobusiness | 28.01.2019

Gehälter in der Biotech-Branche steigen deutlich, Fachkräfte begehrt

Die Gehälter verschiedener Positionen in der Biotechnologiebranche sind innerhalb der letzten zwei Jahre zum Teil im hohen einstelligen bzw.…

Weiterlesen
Wissenschaft | 25.01.2019

Hin zu einer uneingeschränkten Nutzung öffentlicher genomischer Daten

Wer seine Daten anderen Forschern uneingeschränkt zur Verfügung stellt, muss dafür die angemessene Anerkennung erfahren. Ein Plädoyer von 50…

Weiterlesen
Getreidefeld mit Frauenspiegel und anderen Ackerwildkräutern
Bundesweit | 22.01.2019

Was der Ökolandbau für Umwelt und Gesellschaft leistet

Der ökologische Landbau gilt als nachhaltiges Landnutzungssystem und wird deshalb in besonderer Weise politisch unterstützt. Allerdings gibt es in…

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.01.2019

Software sagt voraus, an welchen Stellen Genschalter an die DNA binden

Eine Software die Bindungsstellen für Transkriptionsfaktoren in verschiedenen Gewebearten vorhersagen kann, wurde von Bioinformatikern des JKI und der…

Weiterlesen
Zu sehen sind mehrere Kapbienen. Die schwarzen Tiere sind Pseudoköniginnen.
Wissenschaft | 21.01.2019

Revolution im Bienenstock: Forscher entdecken Gen, das Bienen zu Sozialparasiten werden lässt

Eine kleine Veränderung im Erbgut der südafrikanischen Kapbiene macht aus den sozial organisierten Tieren kämpferische Parasiten. Sie sorgt dafür,…

Weiterlesen
We4bee HOBOS
Schule | 20.01.2019

We4bee – 100 HighTech-Bienenstöcke für die Umweltbildung an Schulen

Die HOneyBee Online Studies (HOBOS) Internetplattform, die im Biozentrum der Universität Würzburg beheimatet ist, möchte die Sensordaten von…

Weiterlesen
Hochschule | 16.01.2019

Wiley und Projekt DEAL unterzeichnen Einigung

John Wiley & Sons, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen in Forschung und Lehre, gab heute eine bundesweite Partnerschaftsvereinbarung mit dem…

Weiterlesen
Wissenschaft | 16.01.2019

Was würde Humboldt heute tun?

Die Humboldt-Stiftung feiert den 250. Geburtstag Alexander von Humboldts im Jahr 2019 mit der Kampagne Humboldt heute. Im Zentrum steht eine Videoakti…

Weiterlesen