VBIO

News aus Bayern

Neuroblastom-Zellen: Die roten Punkte markieren Stellen, an denen BRCA1 in engem Kontakt mit der RNA-Polymerase II vorkommt. Das ist nur dann der Fall, wenn auch das Protein MYCN vorliegt (r.).
Wissenschaft | 21.03.2019

Protein BRCA1 als Stress-Coach

Wer sich schon einmal näher mit den molekularen Grundlagen von Brustkrebs befasst hat, dem dürfte das Kürzel BRCA1 untergekommen sein. Dahinter...

Weiterlesen
Für den Zeitraum einer halben Stunde sieht man die CO2-Aufnahme der Vegetation durch Photosynthese. In der Nacht, symbolisiert durch den Scahtten, kommt die lichtabhängige Photosynthese zum Erliegen.
Wissenschaft | 20.03.2019

Gemeinsam effektiver: Informatiker und Ökologen untersuchen Veränderungen in Ökosystemen

Klimawandel und veränderte Landnutzung haben unumkehrbare Auswirkungen auf die Biodiversität von Landökosystemen. Die Folgen dieser Bedrohungen für...

Weiterlesen
Alpen-Barrenringelnatter (Natrix helvetica) von der oberen Isar bei Mittenwald.
Wissenschaft | 18.03.2019

Eine "neue" Schlangenart in Bayern - die Alpen-Barrenringelnatter

In der Alpenregion Bayerns haben Forscher eine bisher übersehene Schlangenart entdeckt. Es handelt sich um eine besondere Form der Barrenringelnatter...

Weiterlesen
Politik & Gesellschaft | 15.03.2019

Gemeinsam für die Freiheit der Wissenschaft

Allianz der Wissenschaftsorganisationen startet Kampagne zu 70 Jahren Grundgesetz.

„Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei“ heißt es in Artikel...

Weiterlesen
Wichtige Schritte des neuen Klonierungsverfahrens.
Wissenschaft | 14.03.2019

Hocheffizient und kostengünstig: Neues Verfahren zur Klonierung

Die DNA, welche die Erbinformationen eines Organismus enthält, besteht aus einer langen Reihe von Nukleotiden. Um die in der Abfolge dieser Bausteine...

Weiterlesen
Weizenfeld auf der ökologisch bewirtschafteten Versuchsstation Viehhausen der Technischen Universität Münch
Wissenschaft | 14.03.2019

Meta-Analyse der Ertragsstabilität: biologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich

Für die Landwirtschaft zählt nicht nur die Höhe des Ertrages, auch die Stabilität der Erträge über mehrere Jahre ist wichtig. Wie sich biologische und...

Weiterlesen
Hochschule | 13.03.2019

Forderungen des HRK-Senats zu künftiger Finanzierung der Hochschulen und anwendungsbezogener Forschung

Die Forderung nach einer stabilen Finanzierung des Studiums in Deutschland hat der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Berlin bekräftigt....

Weiterlesen
Bakterien der Spezies Magnetospirillum gryphiswaldense, denen das Protein PopZ fehlt. Deshalb sind ihre Zellen anomal verlängert. Im Inneren der Bakterien sind die Magnetosomen sichtbar.
Wissenschaft | 13.03.2019

Schlüsselprotein für die Zellteilung magnetischer Bakterien entdeckt

Magnetotaktische Bakterien haben die faszinierende Fähigkeit, sich bei ihren Bewegungen am Erdmagnetfeld zu orientieren. Jetzt gibt es neue...

Weiterlesen
Wie kleine Stecknadelköpfe sehen die gehirnähnlichen Zellkulturen in der Petrischale aus
Wissenschaft | 13.03.2019

Gehirnzellen bilden Entwicklungsstörung im Labor nach

Heterotopie ist eine Erbkrankheit, bei der die Wanderung von Neuronen während der Gehirnentwicklung gestört ist. Dadurch ist die äußerste Schicht des...

Weiterlesen
Das Genrepertoire von Clytia hemisphaerica Medusen weist Ähnlichkeiten zu jenem des Menschen auf.
Wissenschaft | 12.03.2019

Genrepertoire von Quallen: aus alt mach neu

Quallen entstammen einer sehr alten tierischen Linie, die sich bereits vor rund 700 Millionen Jahren entwickelt hat. Ihr Genom ist aber bislang noch...

Weiterlesen
Aktiv werden! | 11.03.2019

31. Biologieolympiade 2020 in Nagasaki, Japan

Die Internationale BiologieOlympiade – kurz IBO – ist ein Wettbewerb für biologiebegeisterte Jugendliche aus aller Welt, die einmal im Jahr ihre...

Weiterlesen
VBIO | 07.03.2019

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2019: Die Preisträger stehen fest

Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und den Naturwissenschaften geht in diesem Jahr an Markus Piotrowski von...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2019

Im Geäst der Nervenzellen

Wie rechnen Nervenzellen? Dieser fundamentalen Frage sind Neurowissenschaftler um Andreas Herz auf der Spur. Mit einer neuen Methode können die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.03.2019

Verhungern im ländlichen Raum

Um die einheimischen Wildbienen ist es nicht gut bestellt – mehr als die Hälfte aller Arten ist gefährdet. LMU-Wissenschaftler haben untersucht,...

Weiterlesen
Biobusiness | 06.03.2019

Aktuelle Zahlen zur Gesundheitsbranche in Regensburg

Mit dem Projekt „Healthcare Regensburg – managed by BioPark“ wurde eine neue  Clusterinitiative der Stadt Regensburg im Bereich der...

Weiterlesen
Mittig im Vordergrund auf einer Alpen-Wiese: Echte Arnika (Arnica montana).
Wissenschaft | 05.03.2019

Vielfalt ist überlebenswichtig

Landnutzungswandel, Monokulturen, Herbizide, versiegelte Flächen – der Lebensraum für Wildpflanzen wird immer knapper. Inzwischen gelten 92...

Weiterlesen
Wissenschaft | 04.03.2019

Konservierter Takt der Gene

Photosynthese-betreibende Organismen haben früh gelernt, ihre Stoffwechselprozesse und Genaktivitäten an den Tagesrhythmus anzupassen. Dieser Rhythmus...

Weiterlesen
Schule | 04.03.2019

Digitale Lernplattform zu Menstruation für den Unterricht: Ready for Red

READY FOR RED ist die erste digitale Lernplattform zu den Themen Menstruation, Zyklus und Monatshygiene für Jugendliche von 11 bis 16 Jahren. In 4...

Weiterlesen
Igel in Berlin-Buch.
Wissenschaft | 04.03.2019

Stachelige Nachbarschaft

Igel sind als Kulturfolger häufig in der Nähe von Menschen anzutreffen. Diese Nähe ist für beide Seiten nicht nur nützlich, sondern birgt auch...

Weiterlesen
Ausbildung | 04.03.2019

Die besten Biologie-Talente aus Deutschland am IPN

Für 45 Schülerinnen und Schüler ging Ende Februar eine ereignisreiche und anstrengende Woche zu Ende. Nachdem beim bundesweiten Auswahlwettbewerb in...

Weiterlesen