VBIO

News Archiv aus Baden-Württemberg

Wissenschaft | 10.05.2016

Mit Open Science gemeinsam gegen Viren

In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Virus-Epidemien wie Ebola oder zuletzt Zika. Schnelles, gezieltes Vorgehen ist der Schlüssel, um solche…

Weiterlesen
Ausbildung | 09.05.2016

CHE Hochschulranking: Aktuelle Orientierung für Studieninteressierte

Studierende bewerten im aktuellen CHE Hochschulranking, das im ZEIT Studienführer 2016/17 erschienen ist, ihre Studienbedingungen. Jedes Jahr wird ein…

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.05.2016

Das Geschäft mit dem Fisch

Aquakultur sorgt bereits heute dafür, dass etwa jeder zweite Fisch auf unseren Tellern aus einer Aufzucht stammt. Zukünftig wird sich dieser Anteil…

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.05.2016

Nur Wochenend´ und Sonnenschein? - UV-Newsletter ab sofort für die ganze Woche

Der UV-Newsletter des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) erfreut sich seit seiner ersten Auflage im Jahr 2012 wachsender Beliebtheit. Der zunächst…

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.05.2016

Catch me if you can: Malaria-Parasiten in der Radarfalle

Malaria-Erreger sind schnell. Die aus einer einzigen Zelle bestehenden Parasiten bewegen sich rund zehnmal schneller durch das Gewebe unter der Haut…

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.05.2016

Wie der Fisch Verletzungen des Auges auf zellulärer Ebene regenerieren kann

Anders als beim menschlichen Auge ist der Fisch in der Lage, Verletzungen der Netzhaut auf zellulärer Ebene zu regenerieren. Wie diese…

Weiterlesen
Wissenschaft | 09.05.2016

Gleich klappt’s – gleich klappt’s nicht

Ob eine Türe aufschließen oder nach einem Gegenstand greifen: Selbst einfache, oft ausgeübte Bewegungsaufgaben lösen Menschen nicht immer gleich gut –…

Weiterlesen
Wissenschaft | 04.05.2016

Neue Zika-Diagnostik zuverlässig

Das Zikavirus breitet sich derzeit rasant in Süd- und Mittelamerika aus. Ein wichtiges diagnostisches Kriterium ist der Nachweis von Antikörpern im…

Weiterlesen
Wissenschaft | 04.05.2016

Herkunft von zentralen Immunzellen an Hirngefäßen aufgeklärt

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, schützen das Gehirn unter anderem als Teil der Blut-Hirn-Schranke. Etwa 30 Jahre lang nahm man an, dass diese…

Weiterlesen
Wissenschaft | 03.05.2016

Entdeckungstour in die Tiefen der Weltmeere

Spannende und ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Meere und Ozeane eröffnet das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft ab sofort auf seiner Tour durch…

Weiterlesen
Wissenschaft | 03.05.2016

Ernst-Jünger-Preis für Entomologie 2016 geht an den Biologen Dr. Volker Puthz.

Der mit 5.000 Euro dotierte Ernst-Jünger-Preis für Entomologie 2016 ging an den Insektenforscher Dr. Volker Puthz. Die Auszeichnung des Landes…

Weiterlesen
Wissenschaft | 02.05.2016

Handlungen erkennen ohne Spiegelneurone

Wenn uns jemand gegenübersteht und zielstrebig mit dem Arm zu einer Bewegung ausholt, fragt sich unser Gehirn, ob er uns angreifen oder vielleicht nur…

Weiterlesen
Wissenschaft | 02.05.2016

Naturschutzgroßprojekt "Grünes Band" soll größten deutschen Biotopverbund erhalten

Im Naturschutzgroßprojekt "Grünes Band Rodachtal - Lange Berge - Steinachtal" hat die Umsetzung begonnen. Das Vorhaben umfasst einen 127 Kilometer…

Weiterlesen
Wissenschaft | 29.04.2016

Neandertaler und moderne Menschen setzten auf unterschiedliche Ernährungsstrategien

Über Hunderttausende von Jahren entwickelte sich die Linie der Neandertaler erfolgreich im westlichen Eurasien und überlebte die stark wechselnden…

Weiterlesen
Wissenschaft | 28.04.2016

Photosynthese als Vorbild - Chemiker entwickeln künstliches Blatt

Ohne Photosynthese kein Leben: Ständig stellen Pflanzen Zucker für die eigene Versorgung her. Der für Mensch und Tier notwendige Sauerstoff ist…

Weiterlesen
Biobusiness | 28.04.2016

Naturbewusstseinsstudie: Deutsche wollen strengere Regeln für die Landwirtschaft

Eine große Mehrheit der Deutschen wünscht sich strengere Regeln und Gesetze für die Landwirtschaft. Landwirte sollen mehr Rücksicht auf Natur und…

Weiterlesen
Wissenschaft | 27.04.2016

Immuntherapie in die Anwendung bringen

Die Immuntherapie zählt zu den aussichtsreichsten Ansätzen der Krebsbekämpfung. Das Wissenschaftsmagazin Science kürte die Methode, in der das…

Weiterlesen
Wissenschaft | 26.04.2016

Tschernobyl 30 Jahre nach dem Unfall: Das Leben geht weiter – ohne den Menschen

100.000 Menschen mussten ihre Heimat verlassen und Tausende leiden bis heute an den Folgen der Strahlung. Zurück blieb die Natur, die ebenfalls stark…

Weiterlesen
Wissenschaft | 26.04.2016

Software hilft Embryonalentwicklung zu entschlüsseln

Bei jedem neuen Lebewesen wir aus einem winzigen Zellhaufen ein Organismus mit verschiedenen Körperteilen. Vor 60 Jahren proklamierte Alan Turing,…

Weiterlesen
Ausbildung | 26.04.2016

Gemeinsam wandern – Vielfalt der Natur erleben!

"Gemeinsam wandern - Vielfalt der Natur erleben!" Unter diesem Motto ruft das Bundesamt für Naturschutz (BfN) zu den Wanderaktionen für die…

Weiterlesen