VBIO

Wissenschaft verbindet - auch über die Biowissenschaften hinaus

Science bridges cultures – Wissenschaft verbindet: Uunter diesem Motto arbeiten die die die fünf großen mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften – also der VBIO, der Dachverband der Geowissenschaften (DVGeo), die Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV), die Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), und die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Insgesamt vertreten die genannten Fachgesellschaften über 130.000 Mitglieder.

Die Gesellschaften verbindet das Bewusstsein, dass die in der Wissenschaft Tätigen für die Gestaltung des gesamten menschlichen Lebens in besonders hohem Maße verantwortlich sind.  Als Repräsentanten ihrer Disziplinen bringen sie  die Akteure in aller Breite in einer Verantwortungs- und Wertegemeinschaft zusammen und verpflichten sich, für Freiheit, Toleranz, Wahrhaftigkeit und Würde in der Wissenschaft einzutreten.

Die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften sind der Überzeugung, dass wissenschaftliche Erkenntnisse eine Grundvoraussetzung sind, um den Herausforderungen der Zukunft begegnen zu können. Fakten müssen dabei die Grundlage für politisch-gesellschaftliche Debatten bilden. Dafür bedarf es eines freien und mit rationalen Argumenten geführten wissenschaftlichen Diskurses.

Um sich im öffentlichen Raum Gehör zu verschaffen, wirken die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften auf verschiedenen Ebenen zusammen. So haben sie vor der Bundestagswahl 2017 die im Bundestag vertretenen Parteien nach ihren wissenschaftspolitischen Vorstellungen befragt und letztere als „Wahlprüfsteine“ öffentlich gemacht.

Die Gesellschaften setzten sich darüber hinaus für die Verbesserung der naturwissenschaftlichen Lehre ein. Zusammen mit dem Stifterverband loben vier der fünf Fachgesellschaften jährlich den Ars-legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften aus. Ein weiteres gemeinsames Handlungsfeld ist das Engagement für einen attraktiven naturwissenschaftlichen Unterricht in Schulen, der für die Entwicklung des Standortes Deutschland von großer Bedeutung ist.