VBIO

Stipendiendatenbank - Gruppierungen

Frauen

B-MINT-Programm an der Claussen-Simon-Stiftung
Frauen, die sich für ein Studiengang der MINT-Fächer interessieren oder schon begonnen haben, können sich hier für eine finanzielle und ideelle Förderung bewerben. Die Bewerberinnen müssen gute Schulnoten und ehrenamtliches Engagement im naturwissenschaftlichen Bereich vorweisen.

For Women in Science – Fondation L'Oreal
Deutsche Doktorandinnen der experimentellen Naturwissenschaften mit Kindern werden hier finanziell und ideell gefördert. Der Lebensunterhalt und die Kinderbetreuung muss jedoch schon gewährleistet sein.

Rosa – Luxemburg – Stiftung
Stipendiaten sollten sich durch hohe fachliche Leistungen auszeichnen, sowie durch ein gesellschaftliches und soziales Engagement im Sinne der Rosa Luxemburg. Hier werden besonders Frauen, sozial bedürftige Menschen und Menschen mit Behinderungen bevorzugt.

Amelia Earhart Fellowship
Frauen, die in einem für die Raumfahrt relevanten Fachbereich promovieren, können sich hier für ein Stipendium bewerben. Hierbei muss es sich um eine Vollzeitpromotion handeln, Postdoktoranden können nicht gefördert werden.

Women&Work Erfinderinnenpreis
Für diesen Preis können sich Frauen ab 18 Jahren bewerben, die eine Erfindung in Deutschland entwickelt haben und/oder eine solche beim Deutschen oder Europäischen Patentamt anmeldeten. Es werden Erfindungen in 4 Kategorien nominiert und es können Einzelpersonen oder Teams mitmachen. Die Frist endet am 10. April 2019.