VBIO

Biologentag 2020 am 31.10.2020

im MPI für Biologie des Alterns in Köln

Thema: Alternsforschung – Forever young?

Bis vor kurzem war unklar, ob der Biologentag in diesem Jahr als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Vor wenigen Tagen haben wir nun die gute Nachricht bekommen, dass dies möglich ist, allerdings nur mit 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Der Vorstand des VBIO-NRW prüft daher derzeit die Möglichkeiten einer Hybridveranstaltung (Präsenzveranstaltung + Video-Konferenz). Auch der zeitliche Ablauf ist noch vorläufig. Daher wird die Anmeldung erst nach den Sommerferien freigeschaltet. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.


Zu dem im letzten Jahr gewählten Thema „Alternsforschung - forever young?“ konnten wir hochkarätige Biowissenschaftler gewinnen, die an verschiedenen Modellorganismen untersuchen, wie und warum Organismen altern. Der Gastgeber am MPI, Herr Prof. Dr. Langer, wird die zentrale Rolle der Mitochondrien bei Alterungsprozessen referieren. Durch die Ereignisse in diesem Jahr hat das Thema eine ungeahnte Aktualität bekommen. Daher freuen wir uns sehr, dass es gelungen ist, die Vorsitzende des Europäischen Ethikrates, Frau Prof. Woopen, als Rednerin zum Thema „Ethik des langen Lebens“ zu gewinnen.

Köln, 20.06.2020

Prof. Dr. Gabriele Pfitzer

Vorsitzende des Landesverbandes NRW

Zum vorläufigen Programm