VBIO

Stipendiendatenbank - Gruppierungen

Ethnien und Migranten

Hans-Böckler-Stiftung

Hier werden Flüchtlinge gefördert, die sich ab 2014 in Deutschland aufhalten und eine Weiterbildung ohne ein Stipendium nicht leisten könnten. Das Stipendium dient u.a.dazu die Hochschulreife nachzuholen, trotz fehlender Hochschulreife zu studieren und das Studium für Gewerkschaftsmitglieder und Nichtmitglieder und die Promotion zu finanzieren.

Peter Fuld – Stiftung

Diese Stiftung vergibt Stipendien an Menschen, die ein Studium beginnen wollen, aber wegen aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder des sozialen Umfelds zu leiden haben oder bedürftig sind. Des Weiteren werden begabte Studenten und schwervermittelbare Jugendliche in Ausbildung gefördert.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Gefördert werden hier Studienabsolventen aller Fachrichtungen aus bestimmten Regionen Osteuropas mit einer maximalen Förderungshöchstdauer von 12 Monaten. Zudem werden Flüchtlinge z.B. aus Syrien mit einem Masterabschluss (oder vergleichbar) gefördert.

Evangelisches Studienwerk
Menschen, die aus ihrem Heimatland flüchten mussten und nun in Deutschland einen Studienplatz haben, können sich hier um eine Förderung bewerben. Gefördert werden kann nur das Bachelorstudium.

Start-Stiftung
Zugewanderte Jugendliche, die in der 9. oder 10. Klasse sind und noch mindestens 3 weitere Jahre auf eine allgemein- oder berufsbildende Schule gehen, werden hier nicht nur finanziell, sondern vordergründig ideell gefördert.

Heinrich-Böll-Stiftung

Politisch orientierte Stiftung, die der Partei „Die Grünen“ nahe steht. Hier werden deutsche, ausländische und geflüchtete Studenten beim Studium und der Promotion gefördert. Es gibt zwei Termine pro Jahr, an denen man sich beworben haben muss.

INTEZ e.V. - Stipendium für hochqualifizierte Zuwanderinnen und Zuwanderer
Studenten, die aufgrund einer Flucht aus ihrem Herkunftsland ihr weitergehendes Studium nicht beginnen konnten, können sich hier für eine Förderung bewerben. Voraussetzungen sind ein gesicherter Aufenthaltsstatus und eine finanzielle Bedürftigkeit.

Konrad-Adenauer-Stiftung
Menschen, die planen aus bestimmten Ländern für das Studium nach Deutschland zu ziehen oder sich schon in Deutschland befinden, können sich hier für die Studienförderung bewerben.

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Politisch orientierte Stiftung, die auch Studierende mit Migrationshintergrund oder Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten, bei ihrem Studium in Deutschland unterstützt. Voraussetzung ist ein Studienplatz in Deutschland.

Siehe auch: Deutsche Universitätsstiftung