VBIO

Bewegungsmangel - vom Molekül bis zum Astronauten

Planung einer Fortbildung für Lehrpersonen

16. März 2019: Die Veranstaltung soll Lehrende der Biologie und verwandter Disziplinen mit den humanphysiologischen Vorgängen bei der Anpassung an die Schwerelosigkeit vertraut machen. Angestoßen vom Faktor Raumfahrt und über das bessere Verständnis der muskulären Anpassungsvorgänge soll den Lehrpersonen die Bedeutung von Bewegungsmangel auf wissenschaftlicher Basis vermittelt werden.

Die Fortbildung wird zusammen vom VBIO-NRW, der Deutschen Physiologischen Gesellschaft  (DPG) und dem Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ausgerichtet und findet im DLR Köln statt.

Programm und Anmeldung demnächst hier.

Der VBIO-NRW äußert sich zu der neuen Stundentafel für G9

September 2018: Der Landesverband NRW kritisiert die Stundenkürzungen bei der Wiedereinführung von G9. Einsicht in die Stellungnahme finden Sie hier: www.vbio.de/schule/bundeslaender/