VBIO

News aus Niedersachsen

Naturbewusstseinsstudie
Politik & Gesellschaft | 06.07.2018

Naturbewusstseinsstudie: Deutsche wollen besseren Meeresschutz und keine Genpflanzen

Eine große Mehrheit der Deutschen sieht die Vermüllung der Meere durch Plastik als Gefahr für den Naturschutz und unterstützt die Einrichtung von...

Weiterlesen
3D-Modellierung des Proteinkomplexes PqsBC mit dem Fettsäurebindekanal (blau). Der Ausschnitt zeigt, dass der Kanal eine optimale Länge für die Bindung einer Fettsäurekette aus acht C-Atomen
Wissenschaft | 06.07.2018

Auch Krankenhauskeime haben Schwachstellen

Der Krankenhauskeim Pseudomonas aeruginosa kann gerade bei geschwächten Menschen unter anderem schwere Wundinfektionen sowie Infektionen der Lunge und...

Weiterlesen
Hochschule | 04.07.2018

Doktoranden effizient unterstützen

Die Joachim Herz Stiftung bietet ein neues Programm für Universitäten und ihre naturwissenschaftlichen Fachbereiche an. Mit „Graduiertenförderung...

Weiterlesen
Dr. Thomas Guillaume nimmt Bodenproben
Wissenschaft | 03.07.2018

Perspektiven und Kosten des Palmölanbaus

Palmöl gehört zu unserem Alltag – es wird für Lebensmittel, Kosmetika und als Biokraftstoff verwendet. Die ökologischen und sozialen Kosten für die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.06.2018

Auf der Suche nach Universal-Grippeimpfstoffen – Neuraminidase unterschätzt?

Grippeimpfstoffe enthalten Antigene der Virusoberflächenproteine Hämagglutinin und Neuraminidase. Stand bislang vor allem das sich ständig verändernde...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.06.2018

Gezielt zugreifen: Internationales Forscherteam untersucht intuitive Fähigkeit von Schimpansen

Jahrzehntelang nahmen Wissenschaftler an, dass statistische Fähigkeiten eng an Sprachvermögen und mathematische Erziehung gekoppelt sind. Ein...

Weiterlesen
Wissenschaft | 19.06.2018

Google Maps für das Kleinhirn

Das menschliche Kleinhirn beherbergt auf 10 Prozent des Gehirnvolumens etwa 80 Prozent aller Nervenzellen – auf einen Kubikmillimeter können also über...

Weiterlesen
Wissenschaft | 15.06.2018

Primaten in Gefahr

Ein internationales Team führender Primatenforscher, darunter Christian Roos vom Deutschen Primatenzentrum (DPZ) – Leibniz-Institut für...

Weiterlesen
Wissenschaft | 14.06.2018

Mückenatlas: Mit neuem Internetauftritt in die Hochsaison

Das wohl bekannteste Citizen Science-Projekt Deutschlands präsentiert sich pünktlich zur Hochsaison der Blutsauger in einem neuen digitalen Gewand....

Weiterlesen
Wissenschaft | 13.06.2018

Stickstoff-Einträge schaden dem Zusammenspiel von Waldbäumen und Pilzen

Das Gedeihen von Waldbäumen hängt entscheidend von Bodenpilzen ab, die im Wurzelbereich mit ihnen in Gemeinschaft leben. Bei dieser als Mycorrhiza...

Weiterlesen
Wissenschaft | 07.06.2018

Wie funktioniert der Magnetsinn von Tieren?

Auf ihren oft mehrere tausend Kilometer langen Flügen navigieren Zugvögel erstaunlich präzise. Sie orientieren sich dabei am Sonnenstand, an den...

Weiterlesen
Wissenschaft | 05.06.2018

Invasion giftiger Kröten bedroht Madagaskars Tierwelt

Die Einschleppung der asiatischen Schwarznarbenkröte nach Madagaskar lässt befürchten, dass die giftige Amphibie verheerende Auswirkungen auf die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 05.06.2018

Gartenhummel bestäubt effizienter als Honigbiene

Der Anbau vieler Kulturpflanzen ist davon abhängig, dass sie bestäubt werden. Doch nicht alle Insekten sind dabei gleich effizient. Gartenhummeln sind...

Weiterlesen
Wissenschaft | 01.06.2018

Hot News zur Evolution der Photosynthese

Die Photosynthese ist einer der bedeutendsten biologischen Prozesse überhaupt. Vorläufer der Cyanobakterien haben die pflanzliche Photosynthese...

Weiterlesen
Wissenschaft | 29.05.2018

Vererbungsturbo mit Stockungen

Biologen der Universität Göttingen haben Probleme aufgezeigt, die sich beim so genannten Genantrieb (englisch „Gene Drive“) mithilfe von Gen-Scheren...

Weiterlesen
Wissenschaft | 25.05.2018

Manche mögen’s heiß

Ökologen haben keinen Zweifel daran, dass der Klimawandel die Tiere und Pflanzen auf der Erde beeinflussen wird. Nur wie genau? Das ist oft schwer...

Weiterlesen
Wissenschaft | 24.05.2018

Tropische Torfsümpfe: Renaturierung gefährdeter Kohlenstoffspeicher

Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT) haben anhand von paläoökologischen Untersuchungen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 24.05.2018

Diagnose per Computer: Gefährliche Krankheitserreger mithilfe maschinellen Lernens erkennen

Per Computer erkennen, ob ein neu auftretender Salmonellenstamm eher eine gefährliche Infektion in der menschlichen Blutbahn oder eine...

Weiterlesen
Wissenschaft | 17.05.2018

Entwicklung durch Modularität – ein urzeitliches Konstruktionsprinzip

Weichtiere wie Schnecken, Muscheln und Tintenfische, die sogenannten Mollusken, sind seit mehr als 540 Millionen Jahren eine evolutionär überaus...

Weiterlesen
Wissenschaft | 15.05.2018

Ökosystemforschung: Wohin führen Störungen im System?

Wie sich Störungen wie Überschwemmungen oder zunehmende Trockenheit auf ein Ökosystem auswirken, lässt sich bislang nur schwer vorhersagen....

Weiterlesen