VBIO

Nachwuchsprecher*in

Auf der jährlich stattfindenden Frühjahrsschule wird von den Teilnehmenden der Tagung eine Gruppe von drei Personen als Interessenvertretung des wissenschaftlichen Nachwuchses gewählt. Diese Nachwuchspecher*innen stellen Vernetzungsangebote bereit und betreiben eine Mailingliste zum Austausch von Informationen, Stellenausschreibungen und Terminen aus dem Bereich der Biologiedidaktik. Außerdem unterstützen sie die örtliche Tagungsleitung sowie die Wissenschaftliche Leitung bei der Organisation, Moderation und Evaluation der Frühjahrsschule.

Die Nachwuchssprecher*innen sind:

Julian Kokott (Universität Bonn; Nachwuchssprecher)

Maximilian Göhner (Freie Universität Berlin; Vertreter)

Anna-Lena-Neurohr (Universität Wien; Vertreterin)

Bisherige Nachwuchssprecher*innen und Vertreter*innen:

2015-2019
Nachwuchssprecher: Alex Bergmann (Universität Leipzig)

2016-2019
VertreterIn: Britta Lübke (Universität Hamburg)

2017-2018
VertreterIn: Marlen Grimm (Universität Rostock)

2015-2017
VertreterIn: Florian Kolbinger (Universität Regensburg)

2015-2016
VertreterIn: Susann Koch (FU Berlin)

 

2013 - 2015
Nachwuchssprecher: Lars Jahnke (Universität Münster)
VertreterIn: Florian Koslowski (Universität Leipzig) und Anja Czeskleba (Universität Duisburg-Essen)

 

2012 - 2013
Nachwuchssprecherin: Yelva Larsen (Universität Bayreuth)
VertreterIn: Moritz Krell (Freie Universität Berlin) und Kathrin H. Nowak (Humboldt-Universität Berlin)

 

2010 - 2011
Nachwuchssprecherin: Kerstin Heusinger von Waldegge (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
VertreterIn: Dennis Stahl (Leibniz Universität Hannover) und Yelva Larsen (Universität Bayreuth)

 

2008-2010
Nachwuchssprecherin: Sabine Marsch (Freie Universität Berlin)
VertreterIn: Arne Dittmer (Universität Hamburg) und Philipp Schmiemann (Universität Duisburg-Essen)