VBIO

News aus Berlin-Brandenburg

Wissenschaft | 19.05.2022

Ein Blick in die Schatzkammern der deutschen Herbarien: www.herbarium.gbif.de geht online

Mit rund 23 Millionen getrockneten Pflanzen, Pilzen und Algen in über 70 Herbarien verfügt Deutschland über den weltweit drittgrößten Bestand. Das…

Weiterlesen
Wissenschaft | 18.05.2022

DFG-Positionspapier zum wissenschaftlichen Publizieren als Grundlage und Gestaltungsfeld der Wissenschaftsbewertung

    Definition von Herausforderungen und Handlungsfeldern / Veränderungen erfordern Kulturwandel in der Wissenschaft

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 18.05.2022

    Staubfänger: Biologische Krusten festigen den Boden in Trockengebieten und spielen eine wichtige Rolle fürs Klima

    In einer im Wissenschaftsjournal Nature Geoscience erschienenen Publikation liefert Bettina Weber, Biologin an der Universität Graz und…

    Weiterlesen
    Wissenschaft | 18.05.2022

    Schutz von Honigbienen mit Ameisensäure-Pads

    Mit Blick auf den Weltbienentag am 20. Mai warnt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) vor der prekären Lage der Honigbienen. Der…

    Weiterlesen
    Nachhaltigkeit/Klima | 17.05.2022

    Klima und Meere gemeinsam schützen – Politikempfehlungen für Deutschland

    Mangrovenwälder, Seegraswiesen oder Salzwiesen, Makroalgen und Meeressedimente: Diese marinen Ökosysteme können atmosphärisches CO2 aufnehmen und…

    Weiterlesen
    Nachhaltigkeit/Klima | 16.05.2022

    Nachhaltigkeit im Ernährungssystem: Nicht einfach weniger, sondern anders und besser

    Die Befürworter einer Wirtschaft ohne Wachstum argumentieren seit langem, dass Wirtschaftswachstum als solches der Umwelt schadet. Jetzt haben…

    Weiterlesen
    Coronavirus-News | 16.05.2022

    Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck erhöhen die Sterblichkeit bei COVID-19

      Fettleibigkeit, ein gestörter Blutzuckerstoffwechsel und Bluthochdruck erhöhen bei jungen Erwachsenen und Menschen im mittleren Lebensalter das…

      Weiterlesen
      Nachhaltigkeit/Klima | 16.05.2022

      Die Politik unterschätzt das Treibhausgas Methan

      Die Methanemissionen sind in den letzten Jahren stark gestiegen und tragen erheblich zur Klimaerwärmung bei. Von nationalen und internationalen…

      Weiterlesen
      Aspergillus aculeatus, ein Pilz,
      Wissenschaft | 12.05.2022

      Artenschutz für Pilze

      Eines vorweg: Es geht nicht um die großen Speisepilze, sondern um die mikroskopisch kleinen Vertreter im Wasser. Ein Team unter Beteiligung des…

      Weiterlesen
      Wiederaufforstung
      Wissenschaft | 12.05.2022

      Wie wirkt sich Wiederaufforstung auf den Wasserkreislauf aus?

      Wie würden sich Aufforstung und Renaturierung großer Flächen weltweit auf die Wasserströme auswirken? Eine Studie unter der Leitung der…

      Weiterlesen
      Politik & Gesellschaft | 12.05.2022

      Wissenschaft krisenfester machen

      Das Wissenschaftssystem und die Hochschulen haben sich in den vergangenen zwei Jahren den Herausforderungen der Pandemie gewachsen gezeigt. Doch der…

      Weiterlesen
      VBIO | 12.05.2022

      From Target to Market – Arzneimittelentwicklung komplett, kompakt und kompetent – die Biotech & Pharma Summer School des VBIO und der GLA 2022

      Die Akademie des Gläsernen Labors (GLA) und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) bieten auch in diesem…

      Weiterlesen
      Hochschule | 11.05.2022

      HRK-Appell an die Bundespolitik: Koalitionsvertrag umsetzen, Innovationskraft der Hochschulen stärken

      Vor der zweiten Lesung zum Bundeshaushalt 2022 zeigte sich gestern die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) besorgt, dass die im…

      Weiterlesen
      Plastikmuell
      Nachhaltigkeit/Klima | 11.05.2022

      Mikro- und Nanoplastik aus der Atmosphäre belastet Meere

      Prognosen zufolge wird die Kunststoffverschmutzung bis 2040 auf bis zu 80 Millionen Tonnen pro Jahr ansteigen. Inzwischen wurden in fast allen…

      Weiterlesen
      Fleischersatz Klima
      Nachhaltigkeit/Klima | 09.05.2022

      Fleischalternativen aus Pilzkulturen könnten helfen, die Wälder der Erde zu retten

      Wenn bis 2050 nur ein Fünftel des pro-Kopf Rindfleischkonsums durch Fleischalternativen aus mikrobiellem Protein ersetzt wird, könnte das die…

      Weiterlesen
      UN-Dekade für die Wiederherstellung von Ökosystemen
      Wissenschaft | 09.05.2022

      UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen offziell gestartet

      Deutschland beteiligt sich an der internationalen UN-Dekade zur Wiederherstellung der Ökosysteme mit zahlreichen eigenen Aktivitäten. Ziel der…

      Weiterlesen
      Trockenwald Klima
      Nachhaltigkeit/Klima | 09.05.2022

      Trockenwälder der Tropen weltweit immer stärker bedroht

      Tropische Trockenwälder sind einzigartige Ökosysteme, die jedoch weltweit zunehmend bedroht sind. Mit Hilfe eines neuen Ansatzes zur Beschreibung von…

      Weiterlesen
      Blutstammzelle
      Wissenschaft | 06.05.2022

      Wie Blutstammzellen ein Leben lang intakt bleiben

      Stammzellen im Knochenmark liefern ein Leben lang Nachschub für die verschiedenen Zellen des Blutes. Stets teilen sie sich in eine Tochterzelle, die…

      Weiterlesen
      UV-Photolumineszenz beim Flughörnchen Pteromyscus pulverulentus
      Wissenschaft | 05.05.2022

      Rosarote Flughörnchen: sind lumineszierende Säugetiere häufig?

      Wenn das Fell verschiedener Säugetierarten ultraviolettem Licht ausgesetzt wird, leuchtet es in Rosa- und Rottönen. Eine internationale Gruppe von…

      Weiterlesen
      Hochschule | 05.05.2022

      Hochschulbildung im 21. Jahrhundert - Der Wissenschaftsrat empfiehlt neue Rahmenbedingungen für Studium und Lehre

      In seinen „Empfehlungen für eine zukunftsfähige Ausgestaltung von Studium und Lehre“ entwirft der Wissenschaftsrat ein Bild des Hochschulstudiums als…

      Weiterlesen