VBIO

News aus Baden-Württemberg

Aus Stammzellen erzeugte Neurone in der Abwesenheit von T-Box Faktoren.
Wissenschaft | 03.12.2019

Wie Stammzellen entscheiden, welche Zelltypen aus ihnen hervorgehen

Ausgehend von wenigen identischen Stammzellen bildet der menschliche Körper während der embryonalen Entwicklung mehrere hundert unterschiedliche…

Weiterlesen
Die Tataren-Aster (Aster tataricus) enthält den Arzneistoff Astin nur, wenn sie den produzierenden Pilz C. asteris beherbergt.
Wissenschaft | 03.12.2019

Pilz als Untermieter produziert Wirkstoff der Heilpflanze

Die Tataren-Aster wird in der traditionellen chinesischen Medizin wegen des enthaltenen Astins als Heilpflanze genutzt; dem Stoff werden auch in der…

Weiterlesen
Der Pfad anorganischer Bestandteile innerhalb einer mikrobiellen Zelle, untersucht durch Element-spezifische Ultrastrukturanalyse von Metallosphaera sedula, kultiviert auf NWA 1172.
Wissenschaft | 03.12.2019

Archaeon ernährt sich von Meteoritengestein

Das Archaeon Metallosphaera sedula kann außerirdisches Material aufnehmen und – und sich davon ernähren. Das zeigt ein internationales Team um…

Weiterlesen
Aktiv werden! | 02.12.2019

Weltkorallenriffkonferenz ICRS 2020 lädt zum Fotowettbewerb ein

"Bunte Vielfalt, weißer Tod – was uns Farben über Korallenriffe verraten“ – das ist das Motto eines Fotowettbewerbs, zu dem die Bremer…

Weiterlesen
Biobusiness | 02.12.2019

Investitionen in Forschung seit 2009 um 44 Prozent gestiegen - Forschungspolitik ist aktive Zukunftsgestaltung

Das Bundesforschungsministerium ist innerhalb der Bundesregierung das Zugpferd bei Zukunftsinvestitionen. Der Etat für den Haushalt 2020 des…

Weiterlesen
 VarID verknüpft Zellen basierend auf der Ähnlichkeit ihrer Genexpressionsprofile und quantifiziert die Variabilität der Genexpression in lokalen Gruppen ähnlicher Zellen.
Wissenschaft | 29.11.2019

Schicksalhaftes Rauschen der Gene

Wichtige Gene sind während der Entwicklung von Zellen häufig sehr variabel aktiv. Wissenschaftler nennen dieses Phänomen „biologisches Rauschen“ und…

Weiterlesen
Das Insekt des Jahres 2020: Der Schwarzblaue Ölkäfer (Meloe proscarabaeus).
Wissenschaft | 28.11.2019

Schwarzblauer Ölkäfer wird Insekt des Jahres 2020

Im Potsdamer „Haus der Natur“ wurde der Schwarzblaue Ölkäfer zum Insekt des Jahres 2020 gekürt. Das Kuratorium unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas…

Weiterlesen
Ulrich Schmid
Baden-Württemberg | 27.11.2019

Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung 2019 an Ulrich Schmid

Der jährlich ausgelobte Preis der Grüter-Stiftung zur Förderung der Wissenschaftsvermittlung geht 2019 an Herrn Ulrich Schmid, Abteilungsleiter des…

Weiterlesen
Wissenschaft | 27.11.2019

Frist zur Gentechnik-Fortbildungspflicht um bis zu 5 Jahre verschoben- Keine einheitliche Regelung in den Bundesländern

Die Bund/Länderarbeitsgemeinschaft Gentechnik (LAG) hat bei Ihrer 58. Sitzung in Magdeburg am 06./07. November 2019 einen vollzugsrelevanten Beschluss…

Weiterlesen
Wissenschaft | 26.11.2019

Klimawandel in Deutschland: Neuer Monitoringbericht belegt weitreichende Folgen

Die Folgen der globalen Erderwärmung werden in Deutschland spürbarer und lassen sich immer besser belegen. Das zeigt der zweite Monitoringbericht der…

Weiterlesen
Wissenschaft | 26.11.2019

Geschirr aus „Bambusware“ nicht für heiße Getränke oder Speisen nutzen

Ob Mehrweg-„Coffee to go“ Becher oder Tassen und Schüsseln mit Tiermotiv - der Handel bietet eine Vielzahl von Geschirr aus Melamin-Formaldehyd-Harz…

Weiterlesen
VBIO | 26.11.2019

Bundesdelegiertenversammlung 2019 rückt Nachhaltigkeit in den Fokus

Am 22. November 2019 trafen sich die Delegierten aus Landesverbänden und Fachgesellschaften in Berlin zur jährlichen Bundesdelegiertenversammlung…

Weiterlesen
In einer Studie stellen Forschende der Universität Freiburg einen CRISPR-Biosensor vor, der dabei helfen soll, Krankheiten wie Krebs besser zu diagnostizieren.
Wissenschaft | 25.11.2019

Mit der Genschere Krankheiten erkennen

Die CRISPR/Cas-Methode kann mehr als Gene verändern. Ein Freiburger Forschungsteam nutzt die so genannte Genschere, mit der Wissenschaftlerinnen und…

Weiterlesen
Die grün gefärbten Aktinmoleküle im rot markierten Zellkern (links) bilden, nachdem die Zelle mit einem Botenstoff behandelt wurde (rechts), Aktinfilamente, die das Erbgut strukturieren.
Wissenschaft | 25.11.2019

Äußere Reize steuern den Auf- und Abbau des Skeletts im Kern von Säugetierzellen

Nicht nur in Muskelzellen spielen sie die Hauptrolle: Die Aktinfilamente sind eines der häufigsten Proteine in allen Säugetierzellen. Die…

Weiterlesen
Hochschule | 25.11.2019

DFG-Fachkollegienwahl 2019: Vorläufiges Ergebnis steht fest

Rund 53 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gaben ihre Stimmen ab / 632 Plätze in 49 Fachkollegien / Frauenanteil unter den Gewählten bei…

Weiterlesen
Hochschule | 21.11.2019

HRK will mehr Frauen in Leitungspositionen der Wissenschaft

Je einflussreicher Positionen im Wissenschaftssystem sind, desto geringer ist ihr Frauenanteil. Diese ernüchternde Bilanz zog die…

Weiterlesen
Hochschule | 21.11.2019

Wissenschaftlicher Nachwuchs: Bessere Perspektiven durch Zukunftsvertrag

Mit der Karriereförderung für wissenschaftliche Nachwuchskräfte wollen sich die Hochschulen in den kommenden Monaten nochmals intensiv befassen.…

Weiterlesen
In isolierten Krebszellen führt CD95-Aktivierung zur Apoptose (oben). Für Krebszellen in dreidimensionalen Gewebestrukturen ist das CD95-Signal dagegen ein Wachstumsimpuls.
Wissenschaft | 20.11.2019

Zelltod oder Krebswachstum: eine Frage des Zusammenhalts!

Wird der auf allen Krebszellen vorhandene Rezeptor CD95 aktiviert, so löst dies den programmierten Zelltod aus – oder regt im Gegenteil die…

Weiterlesen
Wissenschaft | 19.11.2019

Reduzierung der Aluminiumaufnahme kann mögliche Gesundheitsrisiken minimieren

Teile der Bevölkerung in Deutschland können aus verschiedenen Quellen gesundheitlich bedenkliche Aluminiummengen aufnehmen. Dies ist das Ergebnis…

Weiterlesen
Pseudomonas aeruginosa-Lektin LecB kann den Zellzyklus blockieren.
Wissenschaft | 18.11.2019

Bakterielles Protein beeinträchtigt wichtige Zellprozesse

Verletzte Hautpartien sind bevorzugte Nischen für das Bakterium Pseudomonas aeruginosa, das Heilungsprozesse von Gewebe beeinträchtigt und Infektionen…

Weiterlesen