VBIO

News aus Baden-Württemberg

VBIO | 11.07.2018

Landesbiologentag: Tagung untersucht Strategien gegen das Artensterben

70 Prozent weniger Käfer, Bienen und andere Insekten innerhalb weniger Jahrzehnte – eine Zahl, die alarmiert. „Schmetterlinge bald nur noch im Bauch:...

Weiterlesen
Seitenansicht einer 6 Tage alten Zebrafischlarve
Wissenschaft | 10.07.2018

Auge in Auge mit winzigen Fischen

Tübinger Neurowissenschaftler stellen selbst entwickeltes Programm für Verhaltensstudien an Fischen frei zur Verfügung

Weiterlesen
Naturbewusstseinsstudie
Politik & Gesellschaft | 06.07.2018

Naturbewusstseinsstudie: Deutsche wollen besseren Meeresschutz und keine Genpflanzen

Eine große Mehrheit der Deutschen sieht die Vermüllung der Meere durch Plastik als Gefahr für den Naturschutz und unterstützt die Einrichtung von...

Weiterlesen
Die Wiege der Fische
Wissenschaft | 05.07.2018

Die Wiege der Fische

Die Freiburger Biologin Dr. Kristin Kaschner, der Evolutionsbiologe Dr. Daniel Rabosky von der University of Michigan/USA und die Biologin Cristina...

Weiterlesen
Wissenschaft | 04.07.2018

Zirbeldrüse in neuem Licht

Fehlt Zebrafischen ein bestimmtes Protein, entwickeln sich beide Gehirnhälften symmetrisch und das so genannte Schlafhormon Melatonin wird nicht mehr...

Weiterlesen
Hochschule | 04.07.2018

Doktoranden effizient unterstützen

Die Joachim Herz Stiftung bietet ein neues Programm für Universitäten und ihre naturwissenschaftlichen Fachbereiche an. Mit „Graduiertenförderung...

Weiterlesen
Luchse in Gefahr
Wissenschaft | 27.06.2018

Luchse in Gefahr

Seit einigen Jahren breiten sich große Wildtiere wie Luchs, Wolf und Bär durch das Ansteigen bestehender Populationen und gezielter Wiederansiedlung...

Weiterlesen
Die Weibchen des Kalikokrebses tragen bis zu 500 Eier
Wissenschaft | 26.06.2018

Wie breitet sich der Kalikokrebs aus?

Auch Bürgerinnen und Bürger können einen wichtigen Beitrag für die Wissenschaft leisten. Zum Beispiel indem sie sich in Citizen Science-Projekten...

Weiterlesen
Zucker im Orangensaft: Forscher der Universitäten Hohenheim und Kiel geben Entwarnung. Der Saft senkt zudem das Gicht-Risiko
Wissenschaft | 22.06.2018

Zucker im Orangensaft: Neue Studien geben Entwarnung

Humanstudien der Universitäten Hohenheim und Kiel zeigen, dass ein Glas Saft zum Essen keine Gewichtszunahme bewirkt. Zudem senkt der Saft signifikant...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.06.2018

Auf der Suche nach Universal-Grippeimpfstoffen – Neuraminidase unterschätzt?

Grippeimpfstoffe enthalten Antigene der Virusoberflächenproteine Hämagglutinin und Neuraminidase. Stand bislang vor allem das sich ständig verändernde...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.06.2018

Proteine mit verschiedener Evolutionsgeschichte erweisen sich als funktionsgleich

Wissenschaftler der Universität Tübingen entdecken Beispiel einer konvergenten Evolution bei Mitochondrien von Pilzen und parasitischen Einzellern

Weiterlesen
Die Umnutzung von Wäldern in Agrarflächen beschleunigt den Klimawandel – zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie
Wissenschaft | 21.06.2018

Ausdehnung von Ackerflächen reduziert CO2-Aufnahme

Pflanzen binden einen Teil des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2), das vor allem durch Verbrennen fossiler Energieträger in die Atmosphäre freigesetzt...

Weiterlesen
Wissenschaft | 19.06.2018

Überdosis Calcium

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe...

Weiterlesen
Wissenschaft | 14.06.2018

Mückenatlas: Mit neuem Internetauftritt in die Hochsaison

Das wohl bekannteste Citizen Science-Projekt Deutschlands präsentiert sich pünktlich zur Hochsaison der Blutsauger in einem neuen digitalen Gewand....

Weiterlesen
Wissenschaft | 05.06.2018

Invasion giftiger Kröten bedroht Madagaskars Tierwelt

Die Einschleppung der asiatischen Schwarznarbenkröte nach Madagaskar lässt befürchten, dass die giftige Amphibie verheerende Auswirkungen auf die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 28.05.2018

Elektrifizierendes Bettgeflüster von Messerfischen in freier Wildbahn belauscht

Messerfische kommunizieren mithilfe elektrischer Impulse – Neurobiologen haben das Kommunikationsverhalten zum ersten Mal in einer Langzeitbeobachtung...

Weiterlesen
Wissenschaft | 15.05.2018

Wie das Wasserrad zuschnappt

Biologen und Bauingenieure analysieren die schnelle Bewegung, mit der die fleischfressende Pflanze ihre Beute fängt.

Weiterlesen
Hochschule | 14.05.2018

Ungleiche Chancen auf Hochschulbildung

Von 100 Kindern aus Akademikerfamilien beginnen statistisch gesehen 79 ein Hochschulstudium. Bei Nicht-Akademiker Familien schaffen gerade einmal 27...

Weiterlesen
Wissenschaft | 11.05.2018

Energiespeicherung von Kieselalgen entschlüsselt

Kieselalgen (Diatomeen) gehören zu den wichtigsten Sauerstoffproduzenten sowie zu den besten Architekten unter den Algen und Pflanzen. Doch nicht nur...

Weiterlesen
Politik & Gesellschaft | 09.05.2018

Mehrheit der Bevölkerung vertraut den staatlichen Strukturen im gesundheitlichen Verbraucherschutz

BfR veröffentlicht sechsten Verbrauchermonitor zur Wahrnehmung gesundheitlicher Risiken. Ob Salmonellen oder Antibiotikaresistenzen, Rückstände von...

Weiterlesen