VBIO

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin - VBIO e.V.

Jetzt aktuell neu erschienen in der 9. Auflage:

Perspektiven
Berufsbilder von und für Biowissenschaftler


Wie finde ich als Biowissenschaftler einen Job?
Wie haben es die anderen geschafft?


70 Biowissenschaftler und Biowissenschafltlerinnen schildern, welche (Um-) Wege sie gegangen sind, welche Klippen sie umschifft haben, und wie wichtig es war, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein.

9. komplett überarbeitete Auflage
224 Seiten, ISBN 978-3-9810923-2-5

Weitere Infos unter: www.vbio.de/perspektiven

 

***************************************************************************************************

Wollen Sie mehr über die Arbeit des VBIO wissen und welche Themen die biowissenschaftliche Community beschäftigen? Dann finden Sie hier einen Überblick über die Aktivitäten des VBIO im vergangenen Jahr in unserem Jahresbericht 2014.

...News...
EU-Richtlinie zu Tierversuchen wird nicht ausgesetzt - VBIO begrüßt Mitteilung der EU-Kommission
Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO e. V) begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, die EU-Richtlinie 2010/63/EU zum Schutz der fü... »mehr
Unser Geruchssinn hat einen "Fingerabdruck"
Unsere Nase ist einzigartig: Millionen von Geruchsrezeptoren geben jedem Menschen einen eigenen "Geruchsfingerabdruck". Dieser individuelle Geruchssinn bestimmt... »mehr
Gentechnisch veränderter Weizen ist nicht wehrhafter
Negative Ergebnisse sind für Wissenschaftler oft wenig rühmlich, aber genau so wichtig wie Erfolge. Leider verzichten viele Forscher darauf, misslungene Versu... »mehr
Zeitschaltuhr für Blumenduft
Weiße Petunien werden hauptsächlich von Nachtfaltern bestäubt. Daher ist es biologisch sinnvoll, dass sie nur nachts duften, denn nur dann lohnt sich der Auf... »mehr
Vorteil: Jugend. Im Alter nimmt Regenerationsfähigkeit ab
Regenerationsprozesse ermöglichen es, dass Wunden heilen und verletzte oder fehlende Organteile aus dem übrigen Gewebe nachwachsen können. Während Plattwür... »mehr
Nobelpreisträger in Lindau: Brillante Köpfe in hoher Dichte
Wissenschaftliche Entdeckungen sind mitunter umstritten. Jüngstes Beispiel: die Designernuklease CRISPR-Cas9. Mithilfe des genchirurgischen Präzisionsinstrume... »mehr
Feintuning im Gehirn
Wenn Menschen nach der Geburt zum ersten Mal die Augen öffnen, existieren schon Nervenzellen im Sehzentrum des Gehirns, die auf gewisse Reize spezialisiert sin... »mehr
Die seltsamen Sexualpraktiken von Plattwürmern
Keinen Partner für die Paarung zu finden, stellt für jedes Tier ein existenzielles Problem dar. Die Plattwurmart Macrostomum hystrix zieht sich hier jedoch o... »mehr
BIO Deutschland begrüßt Engagement der Bundesregierung für Wachstumsfinanzierung
BIO Deutschland, der Branchenverband der Biotechnologie-Industrie begrüßt, dass sich die Regierung intensiv bei zwei Runden Tischen mit Vizekanzler und Bundes... »mehr
Feinstaub aus modernen Benzinmotoren schadet unserer Lunge
Feinstaub aus Benzinmotoren ist schädlich für unsere Atemwege – egal ob die Motoren schon älter sind oder der neuesten EU-Norm entsprechen. Die Feinstaub-... »mehr

 

 
top