VBIO

Erster übergreifender Atlas unserer Hirnrinde

Denken in 360 Parzellen: Unsere Großhirnrinde nutzt Arbeitsteilung – verschiedene Areale übernehmen mal allein, mal gemeinsam die Aufgaben. Ein neuer Hirn-Atlas zeigt nun erstmals, wie viele solcher Areale es in unserem Cortex gibt – und vereint dabei anatomische und funktionelle Merkmale. Demnach besitzen wir 180 voneinander abgegrenzte Areale in jeder Hirnhälfte, wie die Forscher im Fachmagazin "Nature" berichten.

 

 

*****

 

 

Matthew F. Glasser, Timothy S. Coalson, Emma C. Robinson, Carl D. Hacker, John Harwell, Essa Yacoub: A multi-modal parcellation of human cerebral cortex ,Nature, 2016; doi: 10.1038/nature18933 Mehr dazu unter: scinnexx.de www.scinexx.de/wissen-aktuell-20415-2016-07-21.html