VBIO

Tübingen: Schluss mit Affenversuchen

Wegen angeblicher Tierquälerei bei seinen Versuchen mit Primaten steht das Tübinger Max-Planck-Institut schon seit längerer Zeit unter Beschuss. Nun will Direktor Logothetis die Forschung an den Affen einstellen.

 

Siehe auch

 

Stellungnahme der Max-Planck-Gesellschaft zur Entscheidung von Nikos Logothetis:

 

http://www.mpg.de/9209981/Primatenforschung Mehr dazu unter: laborwelt.de www.laborwelt.de/aktuelles/nachrichten/2015-02/tuebingen-schluss-mit-affenversuchen.html