VBIO

Grüne Gentechnik: Alle wollen Verbote - aber mit welcher Begründung?

Im Grundsatz steht es fest: Die einzelnen EU-Mitgliedsstaaten werden bald selbst entscheiden können, ob sie den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen bei sich erlauben oder nicht. Inzwischen hat offenbar auch Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Vorbehalte aufgegeben, so dass sich die erforderlichen Mehrheiten für nationale Ausstiegsklauseln abzeichnen. Doch: Ein allgemeines EU-weites Gentechnik-Verbot wird es nicht geben. Ein Land, das den Anbau einer bestimmten gv-Pflanze bei sich untersagen will, muss dafür Begründungen vorbringen oder sich mit dem betreffenden Unternehmen verständigen. Das passt vielen nicht. Mehr dazu unter: transgen.de www.transgen.de/aktuell/1783.doku.html