VBIO

ISAAA-Report: Weltweiter Gentechnik-Anbau wächst langsamer

Mitten in den Zwist um die EU-Zulassung von Gentechnik-Mais 1507 platzen die Zahlen zur Grünen Gentechnik auf den Äckern weltweit, die die International Service for the Acquisition of Agri-Biotech-Applications (ISAAA): Mit einer weltweiten Fläche von 175 Millionen Hektar wurden 2013 mehr gentechnisch veränderte (gv) Pflanzen angebaut als in 2012. Allerdings stieg die Zahl langsamer als im Jahr zuvor. In Europa ist Gentechnik immer noch eine Ausnahmeerscheinung, in Deutschland gibt es nach wie vor keinen Anbau von gv-Pflanzen. Mehr dazu unter: Biotechnologie.de www.biotechnologie.de/BIO/Navigation/DE/root,did=170798.html