VBIO

News aus Sachsen-Anhalt

Seminarreihe PRÄKLINIK: Erfolgsfaktoren für Target-Validierung und Wirkstoffentwicklung

Bereits in den frühen Phasen der Entwicklung neuer Medikamente ist es notwendig, sehr gute Methoden und Bewertungsverfahren zu haben, um möglichst valide Aussagen über die „Brauchbarkeit“ sowohl eines Zielmoleküls (Target) als auch eines potenziellen Wirkstoffs erhalten zu können. Diese „Erfolgsfaktoren für die Target-Validierung und Wirkstoffentwicklung“ thematisiert die neue Seminarreihe der TransMIT GmbH. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft informieren praxisnah über wissenschaftliche und regulatorische Anforderungen von der Target-Validierung über die Wirkstoffsuche bis zum Wirkstoffkandidaten. Außerdem spielen betriebswirtschaftliche und marketingrelevante Fragestellungen eine wichtige Rolle.

In fünf Modulen, die als Seminarreihe oder einzeln buchbar sind, werden folgende Themen behandelt:

 

24. Februar 2015 | Modul 1: Target-Validierung (Target Drugability, Klassifizierung der Drug Targets, Experimentelle Methoden, Tiermodelle und Tierversuchsersatzverfahren)

 

25. Februar 2015 | Modul 2: Wirkstofffindung und -optimierung II (Theoretische Methoden, Optimierung und frühe Entwicklung von Naturstoffen und kleinen Molekülen, Arzneimitteltransport durch die Blut-Hirn-Schranke, Best Practice: Wirkstoffentwicklung in der Pneumologie)

 

04. März 2015 | Modul 3: Wirkstofffindung und –optimierung I (Strategien zur Leitstrukturoptimierung, Best Practice: Drug Delivery, Biomoleküle)

 

05. März 2015 | Modul 4: Ökonomische Aspekte (Marketing – warum?, Werkzeuge für die Marktanalyse, Werkzeuge für die ökonomische Projektbewertung, Portfolio-Management und Risikoanalyse, Best Practice: Aus der Hochschule zum Biotech-Startup: Finanzplanung ist Projektplanung)

 

10. März 2015 | Modul 5: Präklinische Entwicklung/CTA/IMPD (Präklinische Entwicklung im Überblick, Anforderungen an die Sicherheit des Arzneimittels, Grundwissen und Begriffe aus GLP, Best Practice: Entwicklung einer neuen Substanzklasse vom Startpunkt bis Phase IIa)

 

Die Seminarreihe richtet sich an neue Mitarbeiter aus den Abteilungen Forschung und Entwicklung, Präklinik, Analytik, Klinische Forschung von Biotech- und Pharmaunternehmen sowie Mitarbeiter aus anderen Abteilungen, die sich einen Überblick über die Arzneimittel-Entwicklung verschaffen wollen (z. B. Regulatory Affairs). Außerdem sind akademische Beschäftigte, die sich mit angewandter Forschung befassen und ggf. Ausgründungen planen, angesprochen.

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: www.transmit.de/transmit-akademie .

 

VBio-Mitglieder erhalten 10 % Ermäßigung auf die Teilnehmergebühr bei Anmeldung bis zum 15. Dezember 2014.

 

Bei Fragen steht Ihnen Frau Stefanie Rupp unter Tel. 0641-94364-32 oder per E-Mail stefanie.rupp@transmit.de gerne zur Verfügung. TransMIT-Akademie www.transmit.de/geschaeftsbereiche/transmit-akademie/veranstaltungen-und-kurse/details-zur-veranstaltung/