VBIO

News Archiv aus Sachsen-Anhalt

Getreide
Wissenschaft | 25.07.2019

Wissenschaftler fordern Modernisierung des europäischen Gentechnik-Gesetzes

117 Forschungseinrichtungen appellieren an die neu gewählten Institutionen, Hemmnisse bei Zucht neuer Pflanzensorten zu beseitigen

Weiterlesen
Biobusiness | 24.07.2019

Bio Deutschland zur Weiterentwicklung der deutschen Bioökonomiepolitik

BIO Deutschland begrüßt Referentenentwurf für eine Nationale Bioökonomiestrategie

Weiterlesen
Erde bei NAcht
Wissenschaft | 23.07.2019

Nationalakademie Leopoldina fordert sozialverträgliche und innovationsfördernde Sofortmaßnahmen zum Klimaschutz

Deutschland und die Weltgemeinschaft haben sich im Pariser Klimaabkommen 2015 dazu verpflichtet, die menschengemachte globale Erwärmung der Erde auf...

Weiterlesen
Logo Konferenz der Arten
Politik & Gesellschaft | 19.07.2019

Zweite Konferenz der Arten - Jetzt anmelden

Unter dieser Überschrift lädt das Forschungsmuseum Alexander Koenig zur „Konferenz der Arten-Gemeinsam gegen das Artensterben“ vom 31.08. bis...

Weiterlesen
Tabakpflanze
Wissenschaft | 15.07.2019

Neue Studie zum Immunsystem von Pflanzen: Es funktioniert anders als gedacht

Was passiert in Pflanzen auf molekularer Ebene, wenn sie sich gegen Schädlinge zur Wehr setzen? Bisher ging man davon aus, dass dabei in allen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 11.07.2019

Rätsel der gestreiften Gerste gelöst – Entdeckung des Variegation-regulierenden albostrians Gens

Pflanzen mit grünen Blättern und Stielen sind ein natürlicher und alltäglicher Anblick. Wenn man jedoch bedenkt, dass diese Färbung durch kleine...

Weiterlesen
Hochschule | 11.07.2019

ERC plans for 2020: More than €2.2 billion for Europe's excellent researchers

The ERC is today announcing its biggest ever annual injection of funding in blue-sky research. €2.2 billion will be made available in 2020 to support...

Weiterlesen
Ernte der Gersten in Halle
Wissenschaft | 10.07.2019

Hitze, Salz, Dürre: Diese Gerste trotzt dem Klimawandel

Forschen für Ernährungssicherheit: Eine neue Gerstenlinie sorgt selbst bei schlechten Umweltbedingungen für gute Ernteerträge. Gezüchtet wurde sie von...

Weiterlesen
Wissenschaft | 08.07.2019

Tierexperimentelle Forschung: Zwischen Tierschutz und wissenschaftlicher Qualität

In der tierexperimentellen Forschung gilt es, höchste wissenschaftliche Qualität und hohe Tierschutzstandards gleichermaßen sicherzustellen, wobei es...

Weiterlesen
Hochschule | 08.07.2019

Gute wissenschaftliche Praxis: DFG überarbeitet Empfehlungen und Verfahrensordnung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat ihre Empfehlungen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis sowie die Verfahrensordnung zum Umgang...

Weiterlesen
Biobusiness | 04.07.2019

Wissenschaftsjahr zur Bioökonomie mitgestalten

Das vom BMBF ausgerichtete Wissenschaftsjahr widmet sich 2020 der Bioökonomie. Jetzt können sich Wissenschaftskommunikatoren um Mittel für Projekte...

Weiterlesen
Wissenschaft | 04.07.2019

Horizont 2020: Arbeitsprogramme mit den Ausschreibungsthemen für 2020 veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat angekündigt, wie sie die letzte und größte jährliche Tranche in Höhe von 11 Mrd. Euro im EU-Forschungs- und...

Weiterlesen
Ausbruch des Schwammspinners in Kroatien 2013: Zu erkennen sind die Larven, die an der Pilzinfektion verstorben sind; sie sitzen typischerweise mit dem Kopf nach unten hängend an der Rinde der Bäume.
Wissenschaft | 02.07.2019

Schwammspinner-Plage: Problem ist langfristig und umweltverträglich lösbar

Die haarigen, gefräßigen und zwischen vier bis sieben Zentimeter großen Tierchen beeinträchtigen durch den Massenfraß nicht nur das Wachstum der...

Weiterlesen
Akzessionen in der bundeszentralen Ex-situ-Genbank für landwirtschaftliche und gartenbauliche Kulturpflanzen in Gatersleben.
Biobusiness | 01.07.2019

Bioinformatik und die Zukunft von Genbanken

Den Wandel von Saatgut-Sammlungen zu bio-digitalen Ressourcenzentren haben Wissenschaftler des IPK in einem Perspektivenessay in Hinblick auf die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 01.07.2019

Künftige Gefahren für die Biodiversität

Die Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion bedroht vor allem den Artenreichtum in den Tropen. Eine neue Studie zeigt, welche Folgen die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 27.06.2019

Max-Planck-Gesellschaft veröffentlicht Umfrage zu Arbeitskultur und -atmosphäre

Der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft, Prof. Dr. Martin Stratmann, hat im Februar 2019 eine wissenschaftlich gestützte Max-Planck-weite Umfrage zu...

Weiterlesen
Aktivität des Jekyll-Promoters visualisiert durch Jekprom: GFP (grünes Signal).
Wissenschaft | 27.06.2019

Die zwei Gesichter des Jekyll Gens

Artgruppen- oder artspezifische Gene können wichtige genetische Veränderungen innerhalb von Abstammungslinien aufzeigen. Oft spielen solche...

Weiterlesen
Pflanzen-Checklisten für geografische Regionen wie die Insel Teneriffa bilden die Grundlage für die GIFT-Datenbank. Hier kommen 630 einheimische Pflanzenarten vor.  GIFT
Wissenschaft | 27.06.2019

Globale Datenbank der regionalen Vielfalt

Die Biodiversität nimmt weltweit ab, nicht zuletzt aufgrund der Zerstörung von Lebensräumen durch den Menschen und den Klimawandel. Vor diesem...

Weiterlesen
Wissenschaft | 24.06.2019

Solarium für Hühner?

Viele Menschen leiden unter einem Vitamin-D-Mangel. Das kann brüchige Knochen und ein erhöhtes Risiko für Atemwegserkrankungen zur Folge haben....

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.06.2019

Der Vorrang der B-Chromosomen – Entschlüsselung des Mechanismus hinter dem Drive von B-Chromosomen

Jede Art von Lebewesen, ob Tier oder Pflanze, hat eine charakteristische Chromosomenzahl. Während die Fruchtfliege 8 Chromosomen besitzt, besteht das...

Weiterlesen