RSS-Feed VBIO http://www.vbio.de Aktuelle News en VBIO Wed, 21 Aug 2019 12:42:39 +0200 Wed, 21 Aug 2019 12:42:39 +0200 News news-14313 Wed, 21 Aug 2019 12:31:54 +0200 Citizen Science: Secret Lives of Mice http://www.vbio.de/aktuelles/citizen-science-secret-lives-of-mice/ In collaboration with NC3Rs, MRC Harwell has launched a new citizen science project that aims to advance medical research and mouse welfare news-14312 Wed, 21 Aug 2019 11:50:23 +0200 Biomarker verraten Gesundheit im Alter http://www.vbio.de/aktuelles/biomarker-verraten-gesundheit-im-alter/ Kann man die Anfälligkeit älterer Menschen für Krankheiten anhand bestimmter Substanzen im Blut erkennen? Alternsforscher des Max-Planck-Instituts für Biologie des Alterns und des Leiden University Medical Center (LUMC) wollen grundlegende Erkenntnisse aus der Forschung an Tiermodellen auf die Ursachen des Alterns im Menschen übertragen. Sie haben nun eine Kombination von Biomarkern im Blut entdeckt, die bei klinischen Studien helfen könnte, die Anfälligkeit älterer Menschen für Krankheiten abzuschätzen. Die Marker könnten möglicherweise auch für Studien an Tieren verwendet werden.   news-14311 Wed, 21 Aug 2019 11:39:52 +0200 Alles in einer Zelle: Die Mikrobe, die Öl in Gas umwandelt http://www.vbio.de/aktuelles/alles-in-einer-zelle-die-mikrobe-die-oel-in-gas-umwandelt/ Neue Bilder aus dem Mikroskop deuten darauf hin, dass die kürzlich entdeckten Mikroben Methanoliparia Methan aus Rohöl erzeugen können – und zwar ohne fremde Hilfe.  Die winzigen Organismen klammern sich an Öltröpfchen und vollbringen Großes: Ganz allein scheinen sie Öl in Methan umzuwandeln, in einem Verfahren namens Alkan-Disproportionierung. Bislang war dies nur von Symbiosen zwischen Bakterien und Archäen bekannt. ForscherInnen des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie haben diese Mikrobe namens Methanoliparia nun weltweit in Öllagerstätten gefunden. news-14310 Wed, 21 Aug 2019 11:35:00 +0200 Abwehrmechanismus von Schimmelpilzen entschlüsselt http://www.vbio.de/aktuelles/abwehrmechanismus-von-schimmelpilzen-entschluesselt/ Schimmelpilze sind die bevorzugte Nahrung vieler kleiner Bodentiere, und da sie vor ihren Fraßfeinden nicht weglaufen können, wehren sie sich mithilfe von Abwehrstoffen, die sie giftig oder ungenießbar machen. Die Suche nach diesen Abwehrstoffen verlief jahrzehntelang erfolglos.Jetzt hat ein internationales Forscherteam unter der Leitung der Universität Göttingen hat den Abwehrmechanismus von Schimmelpilzen entschlüsselt. news-14307 Wed, 21 Aug 2019 08:54:54 +0200 Die Reise der Pollen http://www.vbio.de/aktuelles/die-reise-der-pollen/ Für Allergikerinnen und Allergiker bedeutet der Pollenflug oft eine schwere Zeit. Für Pflanzen ist er hingegen eine der wichtigsten Möglichkeiten, sich zu vermehren: Neben dem Wind tragen vor allem Insekten die Pollen von einer Blüte zur anderen, um sie zu bestäuben. Hierbei müssen sich die Pollen immer wieder auf unterschiedlichen Oberflächen anhaften und sich ablösen. Die dafür nötigen Haftmechanismen waren bisher wenig erforscht. Wie Wissenschaftler des Zoologischen Instituts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) jetzt herausgefunden haben, sind diese Mechanismen weitaus komplexer als bisher angenommen. Sie unterscheiden sich je nach Mikrostruktur der Pflanzenoberflächen und der Dauer ihres Kontakts mit den Pollen.