VBIO

Entwurf der BIO-TIC-Roadmaps zur industriellen Biotechnologie in Europa verfügbar

Das EU-Projekt BIO-TIC hat drei "Bio-Roadmaps" zur zukünftigen Entwicklung der industriellen Biotechnologie in Europa veröffentlicht. Sie konzentrieren sich auf die Bereiche „Marktpotenziale“, „F & E-Schwerpunkte“ und „nicht-technologische Hürden von Innovationen“. Der industriellen Biotechnologie wird in Europa ein enormes Potenzial vorhergesagt. Um dieses umsetzen zu können, enthalten die Roadmaps Aktionspläne zur Überwindung der wichtigsten Entwicklungshemmnisse. Insbesondere sind Vorschläge zur Zusammenarbeit der beteiligten Interessensgruppen enthalten. Bei der aktuellen Version (April 2014) handelt es sich bereits um die zweite Entwurfsversion der Roadmaps. Die endgültigen Roadmaps werden im Juli 2015 verfügbar sein und den Zusammenhang darstellen zwischen potenziellen Marktentwicklungen in der industriellen Biotechnologie und dem daraus abgeleiteten FuE-Bedarf sowie den relevanten politischen und nicht-technologischen Rahmenbedingungen, die diese Innovationen befördern können.

Der weitere BIO-TIC-Roadmapping-Prozess hängt allerdings auch von Ihrer Mitwirkung ab. Daher ruft das BIO-TIC-Projekt-Konsortium Vertreter der beteiligten Interessensgruppen auf, ihre Kommentare und Beiträge bis Ende August 2014 an bio-tic@europabio.org zu senden.

 

Alle BIO-TIC-Roadmaps sind abrufbar über das Webportal www.Industrial-Biotechnology.EU .

 

Für weitere Informationen über BIO-TIC-Projekt: www.industrialbiotech-Europe.EU .

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. www.industrial-biotechnology.eu/biotic/home