VBIO

Ein Transkriptionsfaktor mit zwei Gesichtern

Pixabay CC0

Forscher entdecken in Reis einen Transkriptionsfaktor, der situationsabhängig wachstumsfördernde Gene oder Abwehrgene aktiviert. Das ist ein neues Phänomen  – aber möglicherweise alles andere als ein Einzelfall.

Muss das pflanzliche Immunsystem auf Pathogene reagieren, erfolgt das häufig auf Kosten des Wachstums. Umgekehrt schwächt eine Wachstumsphase bei Pflanzen deren Immunsystem. Das Team um Xuewei Chen von der Sichuan Agricultural University berichtet von einem Transkriptionsfaktor in Reis, der normalerweise das Wachstum fördert, in der Gegenwart eines bestimmten Krankheitserregers aber kurzzeitig eine Immunantwort aktiviert, bevor er dann wieder zu seiner ursprünglichen Funktion zurückkehrt.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei pflanzenforschung.de

 


Originaveröffentlichung:

Wang, J. et al.: A single transcription factor promotes both yield and immunity in rice, Science 361 (6406), 1026-1028, (7. September 2018), doi: 10.1126/science.aat7675.