VBIO

Biotech-Industrie: „Überreguliertes“ Europa ist unattraktiv für Investoren

Fragmentiert, vielsprachig und überreguliert: Europa ist für Investoren aus der Life-Science-Industrie nicht sonderlich attraktiv. Und mit dem Brexit könnte sich dies noch „verschlimmern“, warnen Industrievertreter.

Obwohl ihr Markt viel größer als der der Vereinigten Staaten ist und die Europäische Union reicher als China ist, ist Europa noch immer wenig attraktiv für Investoren, sagten Branchenexperten während einer nicht-öffentlichen Diskussion im Rahmen der diesjährigen Biotech-Woche in Brüssel.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter euractiv.de