VBIO

Wie man globale Nachhaltigkeitsziele messen will

231 Indikatoren hat die UN-Expertengruppe IAEG-SDGs erarbeitet, um die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele und ihre über 100 Unterziele überprüfbar zu machen. Für die Statistik-Kommission der Vereinten Nationen „ein guter Ausgangspunkt“ und der Beginn einer Menge Arbeit.

Denn ein Großteil der Indikatoren ist neu – die UN-Statistikkommission hat sie in die Liste aufgenommen, weil diese für die Messung der Zielerreichung wichtig sind, ohne dass dafür allerdings verwertbare, statistische Daten zur Verfügung stünden. Das zu verbessern, sei einer der großen Herausforderungen der kommenden Wochen und Monate, sagt Hongbo.

 

Was bedeutet das für Deutschland? Hierzulande läuft gegenwärtig der Prozess zur Erarbeitung der neuen Nachhaltigkeitsstrategie. Auch die wird Indikatoren enthalten, die zum Teil von den bestehenden Indikatoren abweichen werden, um die neuen Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung abzubilden. Lesen Sie mehr unter: www.nachhaltigkeitsrat.de/aktuelles/meldungen/detailansicht/artikel/wie-man-globale-nachhaltigkeitsziele-messen-will