VBIO

Hunde verarbeiten Sprache wie wir

Verblüffend menschenähnlich: Hunde verarbeiten unsere Sprache auf ähnlich arbeitsteilige Weise wie wir – und sie erkennen sehr genau, ob ein Wort trotz lobenden Tonfall bedeutungslos ist. Wie der Mensch verarbeiten sie die Bedeutung eines Worts in der linke Hirnhälfte und den Tonfall in der rechten, so das Ergebnis von Hirnscans. Nur wenn beides zusammenpasst, löst dies eine Reaktion in ihrem Belohnungszentrum aus, wie Forscher im Fachmagazin "Science" berichten.

 

 

*****

 

 

A. Andics, A. Gábor, M. Gácsi, T. Faragó, D. Szabó, Á. Miklósi: Neural mechanisms for lexical processing in dogs , Science, 2016; doi: 10.1126/science.aaf3777 Mehr dazu unter: scinnexx.de www.scinexx.de/wissen-aktuell-20561-2016-08-31.html