VBIO

CRISPR, TALEN & Co bei Pflanzen: Wozu soll das gut sein?

Gene editieren – die neuen molekularen Werkzeuge, um gezielt und präzise einzelne DNA-Bausteine umschreiben zu können, haben auch im Pflanzenbereich Wissenschaft und Forschung elektrisiert. Es herrscht Aufbruchsstimmung. Fast täglich erscheinen neue Publikationen. Doch die Öffentlichkeit reagiert skeptisch: Was können CRISPR/Cas & Co tatsächlich leisten? Was wird damit möglich, was bisher nicht möglich war? Und: Wozu brauchen die Züchter immer mehr High Tech und Eingriffe ins Erbgut der Nutzpflanzen? Gibt es nicht genug gute, bewährte Sorten? Mehr dazu unter: transgen.de www.transgen.de/forschung/2590.crispr-talen-genome-editing-pflanzen.html