VBIO

BMBF stärkt Biologisierung der Industrie

Vor dem Weltgipfel der Bioökonomie, dem Global Bioeconomy Summit (19.–20.4.2018) in Berlin, hat Bundesforschungsministerin Anja Karliczek drei Initiativen angekündigt, um die Bioökonomie und die Dynamik innovativer Ausgründungen zu stärken. 

Einen Monat vor dem Summit hatte der Bioökonomierat gewarnt, Deutschland könne seine bis dato führende Rolle in der Bioökonomie einbüßen. Die Umstellung von einer auf fossilen Rohstoffen basierenden auf eine wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige bio-basierte Produktion werde inzwischen in gut 50 Ländern vorangetrieben. Deshalb gelte es, die von 2011 bis Ende 2017 mit 2,4 Mrd. Euro geförderte Forschungsstrategie Bioökonomie dem Forschungsfortschritt anzupassen und mit neuem Budget zu versehen.

Lesen Sie mehr dazu unter: https://transkript.de/news/bmbf-staerkt-biologisierung-der-industrie.html

transkript.de