VBIO

Warum Skorpions-Stiche so wehtun

Schmerzhafter Doppelschlag: Skorpions-Stiche sind extrem schmerzhaft, aber das Gift allein kann dies nicht erklären. Den wahren Grund haben Forscher nun enthüllt: Der Giftcocktail der Skorpione enthält eine Substanz, die in Gegenwart von Säure die Schmerzrezeptoren 100-Mal stärker reizt als normal. Weil der Skorpion sein Gift in leicht saurer Flüssigkeit injiziert, kann er mit diesem Doppelschlag sein Opfer vor Schmerz förmlich lähmen.

 

 

*****

 

 

Shilong Yang, Fan Yang, Bei Zhang, Bo Hyun Lee, Bowen Li, Lei Luo, Jie Zheng, Ren Lai: A bimodal activation mechanism underlies scorpion toxin–induced pain, Science, Advances, 2017; doi: 10.1126/sciadv.1700810 Mehr dazu unter scinexx.de: www.scinexx.de/wissen-aktuell-21743-2017-08-08.html