VBIO

BY 10/22 Botanische Bergwanderung im Rofangebirge

Samstag, 2. Juli 2022, 09:00 - ca 18:00 Uhr

Treffpunkt um 9 Uhr an der Talstation der Rofanseilbahn bei Maurach (Achensee>/Tirol) – Bergfahrt mit der Rofanseilbahn – Talfahrt um 17.00 Uhr

Inhalt:

Das Rofangebirge weist unterschiedliche Geologie auf. Anzutreffen sind z. B. Oberrhätkalk (aus dem Obertrias), Plattenkalk, Kössener Schichten, Jurakalke. Dies ist der Grund für ein reichhaltiges floristisches Vorkommen. Fahrt mit der Rofanseilbahn zur Erfurter Hütte (1831 m). Bei der anschließenden Wanderung zur Grubascharte werden zahlreiche Arten angesprochen, sodass Artenkenntnisse erworben bzw. erweitert werden können. Je nach Wetter und Botanisiertempo geht es in Richtung bzw. zur Rofanspitze. Rückweg zur Bergstation und Talfahrt mit der Seilbahn.

Bei unsicherer Wetterlage bitte am Vortrag wenden an Franz Hammerl-Pfister (089 811 77 45 – hammerl.pfister(at)t-online(dot)de)

Mitzubringen sind:  Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, Bergschuhe mit griffiger Sohle und Rucksackverpflegung

Zielgruppe: Studierende, Interessierte, Lehrkräfte des bayerischen Gymnasiums, möglich auch für Lehrkräfte der Realschule und FOS/BOS.

Referent: Dr. Thomas Schauer (Vegetationskundler und Ingenieurbiologe)
Betreuer:  Franz Hammerl-Pfister
max.Teilnehmerzahl: 20

Kosten:
VBIO-Mitglieder: 8,00 EUR, Nicht-Mitglieder 15,00 EUR, Studenten die Hälfte

Anmeldung:
Für Lehrkräfte in Bayern geht es hier zur Anmeldung über FIBS.
für alle anderen bundesweit über den VBIO direkt. 

mit dem Anmeldeformular rechts ->