VBIO

Biologie-didaktischLMU 5/18 Vom Fisch zum Menschen

- der 3. Schöpfungsbericht

Freitag, 19. Oktober 2018, 15:30 - 17:00 Uhr,
Zoologische Staatssammlung München, Münchhausenstr. 21, 81247 München

Diese Fortbildung ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Pädagogischen Institut der Landeshauptstadt München und für alle städtischen und staatlichen Gymnasiallehrkräfte der Stadt München kostenfrei.

Inhalt:
In den letzten 20-30 Jahren haben neue aufregende Fossilfunde, aber auch entwicklungsgenetische und molekulare Analysen viel Neues zur über 500 Millionen Jahre langen Evolutionsgeschichte der Wirbeltiere erbracht. Der Vortrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Kenntnisse vom Ursprung der Wirbeltiere bis zum Menschen.

Zielgruppe: Lehrkräfte des bayerischen Gymnasiums, möglich auch für Lehrkräfte der Realschule und FOS/BOS

Referenten: Prof. Gerhard Haszprunar (Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns)
Betreuer: Franz Hammerl-Pfister
max. Teilnahmerzahl: ohne Begrenzung

Kosten:
Bitte melden Sie sich als Münchener Lehrkraft direkt über das Pädagogische Institut an. Die Kursnummer des PI lautet: (wird noch eingetragen)

Für Lehrkräfte außerhalb Münchens Anmeldung nur über den VBIO/FIBS:
VBIO-Mitglieder 6,00 Euro, Nicht-Mitglieder: 12,00 Euro; Studenten die Hälfte

Bitte beachten Sie, dass wir vor dem 20. August keine Anmeldebestätigungen verschicken.

Anfahrt: S-Bahn-Haltestelle Untermenzing, ca. 10 Gehminuten
oder Tramlinie 17 Endhaltestelle Amalienburgstraße und ca. 15 Gehminuten
Parken: es ist ein Insitutsparkplatz vorhanden