VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Resistente Schadorganismen auf dem Vormarsch

Resistente Schadorganismen auf dem Vormarsch. PixabayCC0

Immer mehr Schadinsekten und Krankheitserreger machen Nutzpflanzen zu schaffen, weil Insektizide und Herbizide ihnen nichts mehr anhaben können. Alternativen zum herkömmlichen Pflanzenschutz sind daher gefragt. So raten Forscher des Projekts „Living with resistance“, die Bedingungen für die anfälligen Vertreter der jeweiligen Schadarten zu verbessern, damit diese ihre resistenten Artgenossen im Zaum halten.

Lesen Sie den ganzen Bericht auf Pflanzenforschung.de

 


Originalartikel:

Jørgensen, P. et al. (2018): Antibiotic and pesticide susceptibility and the Anthropocene operating space. In: Nature Sustainability, Vol 1, 632-641, (13. November 2018), doi: 10.1038/s41893-018-0164-3.