VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Neue Pilzkrankheit: Kann Forschung die Banane retten?

Bananenpflanze PixabayCC0

Die Banane ist bedroht, zumindest wie wir sie kennen. Eine neue extrem aggressive Variante der Pilzerkrankung Panama Disease verbreitet sich von Südostasien ausgehend immer weiter. Jetzt hat der Erreger wie befürchtet die Anbaugebiete für Exportbananen in Lateinamerika erreicht. Im Norden Kolumbiens wurde der Pilz nachgewiesen. - Weltweit wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die Banane zu retten. Australischen und niederländischen Wissenschaftlern ist es bereits gelungen, erstmals eine gegen den Erreger resistente Kulturbanane zu züchten. Sie nutzten hierfür ein Gen aus einer Wildbanane.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter transgen.de