VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung 2019 an Ulrich Schmid

Ulrich Schmid
Preisträger Ulrich Schmid Foto: Fiene Berger, Werner und Inge Grüter-Stiftung

Der jährlich ausgelobte Preis der Grüter-Stiftung zur Förderung der Wissenschaftsvermittlung geht 2019 an Herrn Ulrich Schmid, Abteilungsleiter des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart (SMNS).

Der Biologe Ulrich Schmid ist seit 1987 Mitarbeiter am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart und seit 2003 Leiter der Abteilung Kommunikation. Er erhält den Werner und Inge Grüter Preis 2019 in Würdigung seiner vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Wissenschaftsvermittlung. Unter den zahlreichen erfolgreichen Ausstellungen an denen Ulrich Schmid beteiligt war, ist die Große Landesausstellung Baden Württemberg 2016 mit dem Titel „Naturdetektive“ hervorzuheben, die auf innovative Weise nicht nur die Ergebnisse sondern auch den Prozess von Wissenschaft erlebbar gemacht hat.

Ulrich Schmid nutzte und nutzt aber auch vielfältige andere Kanäle und Medien, um Wissenschaft einem breiten Publikum näher zu bringen. So ist er der Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Publikationen und Bücher, hat an zahlreichen Schulbüchern mitgewirkt, betreibt seit Jahren erfolgreich den Science Blog des Stuttgarter Museums und ist Organisator der Veranstaltungsreihe Stuttgarter Science Pub, die seit 2012 ein breites Publikum zu hochklassigen Vorträgen in lockerer Atmosphäre einlädt.

Die feierliche Preisverleihung fand am Dienstag, den 26. November 2019 um 18:30 Uhr im MUseum Mensch und Natur in München statt.