VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Dauerstellen für Daueraufgaben - Der neue Hoschschulpakt

Dauerstellen für Daueraufgaben – das ist das Credo der GEW-Kampagne für den Traumjob Wissenschaft, für die Aufrufe wie das Templiner Manifest oder der Herrschinger Kodex „Gute Arbeit in der Wissenschaft“ stehen.

Templiner Manifest und Budenheimer Memorandum wirken. Im Budenheimer Memorandum hat die Bildungsgewerkschaft GEW den Grundsatz auf die Hochschulfinanzierung übertragen. Ein neuer Hochschulpakt muss her und für Dauerstellen sorgen. Nach der Vorsitzenden des Wissenschaftsrats, Martina Brockmeier, hat nun überraschend der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Peter-André Alt, die Forderung der GEW aufgegriffen.

GEW

Lesen Sie den ganzen Artikel der GEW


Zum Interview im Tagesspiegel mit Peter-André Arlt