VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Schleimpilze sind talentierte Lehrer

Gehirnlos, aber lernfähig: Schleimpilze können sich durch Training neue Verhaltensweisen aneignen - und diese auch ihren Artgenossen beibringen, wie nun ein Experiment zeigt. Einzige Bedingung für eine erfolgreiche Unterrichtsstunde: Die Organismen müssen sich für eine bestimmte Zeit miteinander vereinen. Nach dem Informationsaustausch kann der Schüler wieder seiner eigenen Wege gehen und ist auch ohne seinen Lehrer "schlauer" als vorher.

 

 

*****

 

 

David Vogel, Audrey Dussutour: Direct transfer of learned behaviour via cell fusion in non-neural organisms, Proceedings of the Royal Society B, 2016; doi: 10.1098/rspb.2016.2382 Mehr dazu unter scinexx.de: www.scinexx.de/wissen-aktuell-20982-2016-12-21.html