VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Neue Berichtsraster für Akkreditierungsverfahren ab 2018

Der Akkreditierungsrat hat auf seiner 96. Sitzung die standardmäßig von allen Agenturen zu verwendenden Raster für Akkreditierungsberichte nach neuem Recht (mit einem formalen sowie einem inhaltlichen Teil) im Bereich der Programmakkreditierung (zusätzlich auch für Bündelverfahren und Kombinationsstudiengänge) sowie für die Systemakkreditierung verabschiedet.

Staatsvertrag und Musterrechtsverordnung sehen vor, dass Anträge auf Programm- und Systemakkreditierung künftig an den Akkreditierungsrat zu richten sind. Vorher ist von einer zugelassenen Agentur eine Begutachtung durchzuführen; der daraus resultierende Akkreditierungsbericht, bestehend aus formalem Prüfbericht und Gutachten, ist bei der Antragstellung einzureichen. Dies gilt für Verfahren, bei denen der Vertragsschluss zwischen Hochschule und Agentur ab dem 01.01.2018 erfolgt ist. Vorher geschlossene Verträge werden nach altem Recht fortgeführt.  

Berichtsraster für alle Verfahrenstypen finden Sie hier

Stiftung Akkreditierungsrat