VBIO
Aktuelles aus den Biowissenschaften

Mimese bei Insekten ist älter als gedacht

Perfekt getarnt: Viele Insekten imitieren Einzelheiten ihrer Umwelt, um den Augen gefräßiger Jäger zu entgehen. Diese als Mimese bezeichnete Strategie ist offenbar viel älter als gedacht. Das offenbart nun ein neu entdecktes Heuschrecken-Fossil aus Frankreich: Die 270 Millionen Jahre alten Überreste des Insekts legen nahe, dass sich das Tier zu Lebzeiten als Blatt tarnte, wie Forscher im Fachmagazin "Nature Communications" berichten.

 

 

*****

 

 

Romain Garrouste, Sylvain Hugel, Lauriane Jacquelin, Pierre Rostan, J.-Sébastien Steyer, Laure Desutter-Grandcolas & André Nel: Insect mimicry of plants dates back to the Permian,

Nature Communications, 2016; doi: 10.1038/ncomms13735 Mehr dazu unter scinexx.de: www.scinexx.de/wissen-aktuell-20984-2016-12-22.html