VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

VBIO | 22.12.2016

VBIOStart Hamburg: 1st Emerging Science Convention in Hamburg

Vom 24. – 26. November 2016 lud die VBIOStart Gruppe Hamburg (Nachwuchsgruppe Life Science Hamburg) zur ersten Emerging Science Convention (ESCH) nach...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Nahrungsentzug stabilisiert wichtigen Tumorsuppressor

Tumorsuppressoren sind Proteine, die verhindern, dass sich gesunde Zellen in Krebszellen verwandeln. Einer der medizinisch relevantesten ist das...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Mimese bei Insekten ist älter als gedacht

Perfekt getarnt: Viele Insekten imitieren Einzelheiten ihrer Umwelt, um den Augen gefräßiger Jäger zu entgehen. Diese als Mimese bezeichnete Strategie...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Was du heute kannst besorgen – Zwischenablage im Gehirn spart Zeit

Nervenzellen im Gehirn legen einen Vorrat an DNA-Kopien an, um schneller auf Reize reagieren zu können. Diese Zwischenablage beschleunigt die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Übergewicht schlägt sich auch auf dem Erbgut nieder

Die Festtags-Pfunde lagern sich nicht nur auf den Hüften, sondern auch auf der DNA ab. Das ist das Ergebnis einer großen internationalen Studie unter...

Weiterlesen
Ausbildung | 22.12.2016

Bürokratie an den Universitäten schadet der Lehre

Fast die Hälfte ihrer Arbeitszeit sind Universitätsprofessoren heute nicht mehr mit Forschung und Lehre beschäftigt, sondern mit der akademischen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Effizient bei Licht und Schatten

Sonnenlicht liefert die Energie für die Photosynthese, den wichtigsten Prozess des Lebens auf der Erde. Allerdings steht Licht nicht immer im gleichen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Schimpansen: Weder selbstlos noch boshaft

Schimpansen sind Artgenossen gegenüber offenbar weitaus gleichgültiger als bislang angenommen. Weder helfen sie ihnen auffallend häufig, an leckere...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2016

Temperatur treibt die Artenvielfalt

Warum ist die Vielfalt von Tieren und Pflanzen auf der Erde so unterschiedlich verteilt? Zu dieser alten Kernfrage der Ökologie legt eine...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2016

Licht öffnet und schließt Fenster in Membranen

Neuartige Membranen, deren Selektivität sich dynamisch mit Licht schalten lässt, haben Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2016

Schärfemolekül bremst Wachstum von Brustkrebszellen

Capsaicin, ein Inhaltsstoff von scharfen Substanzen wie Peperoni oder Pfeffer, hemmt das Wachstum von Brustkrebszellen. Das berichtet ein Team um den...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2016

Erster Bluttest für Creutzfeldt-Jakob Erkrankung entwickelt

Forscher um den Ulmer Neurologie-Professor Markus Otto haben den ersten Bluttest entwickelt, mit dem sich die tödliche Creutzfeldt-Jakob Erkrankung...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2016

Schleimpilze sind talentierte Lehrer

Gehirnlos, aber lernfähig: Schleimpilze können sich durch Training neue Verhaltensweisen aneignen - und diese auch ihren Artgenossen beibringen, wie...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2016

Maßstäbe für offene Wissenschaft - Neue Open-Access-Policy der Leibniz-Gemeinschaft

Die Leibniz-Gemeinschaft hat eine neue Leibniz-Open-Access-Policy 2016-2020 verabschiedet. Damit gibt die Wissenschaftsorganisation ihrem Bekenntnis...

Weiterlesen
Biobusiness | 21.12.2016

Gentechnik oder gezielte Mutation? EU-Richter entscheiden über die Zukunft des Genome Editings

Immer deutlicher zeichnet sich ab, was mit den neuen Verfahren des Genome Editings möglich werden könnte – auch in der Pflanzenforschung. Doch Europa...

Weiterlesen
VBIO | 20.12.2016

VBIO nimmt Stellung zur Novelle des Naturschutzgesetzes

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit bereitet derzeit eine Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes vor. Bei dieser...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.12.2016

HIV: Erbgut-Schutzhülle erstmals im Innern des Virus dargestellt, Einblicke feiner als 1 Nanometer

Wissenschaftler der Molecular Medicine Partnership Unit, einer Kollaboration zwischen EMBL und Universitätsklinikum Heidelberg, nutzen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.12.2016

Mit Molekülen und Licht an Zellen zupfen

Jeder Mensch besteht aus etwa 100 Billionen Zellen – aneinandergereiht würden sie 60-mal um den Erdball reichen. Die meisten dieser Zellen entstehen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.12.2016

Manganknollen als Brutstätte für Tiefseekraken

Manganknollen am Meeresboden des Pazifischen Ozeans sind eine wichtige Brutstätte für Tiefseekraken. Wie ein deutsch-amerikanisches Biologen-Team in...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.12.2016

Umprogrammierbare Hautstammzellen in der Petrischale

Für neue Therapien gegen Hautkrebs müssen Forscher Medikamente an der Haut von Tieren testen. Jetzt haben es Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.12.2016

Eine Klassifikation der Vegetation Europas

Botaniker aus zahlreichen Ländern haben mit Beteiligung von Wissenschaftlern der Universität Göttingen erstmals eine umfassende Klassifikation der...

Weiterlesen
Wissenschaft | 20.12.2016

Universität Zürich wird globales Zentrum für Biodiversitätsforschung

Ab 2017 übernimmt die Universität Zürich die internationale Koordinationsstelle «bioDISCOVERY». Diese unterstützt und koordiniert weltweit...

Weiterlesen
Wissenschaft | 19.12.2016

Regulation des Zelltods unterliegt im Darmepithel einer heiklen Balance

Der Darm ist ein wichtiges Organ mit einer riesigen Oberfläche, die beim Menschen nahezu der Fläche eines Tennisplatzes entspricht. Die Balance im...

Weiterlesen
Nordrhein-Westfalen | 19.12.2016

Wächter des menschlichen Immunsystems enträtselt

Dendritische Zellen sind ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems: Sie erkennen Eindringlinge, nehmen sie auf und lösen daraufhin eine vollständige...

Weiterlesen
Wissenschaft | 19.12.2016

Süßwasser-Panda gesucht: Bedrohte Arten in Gewässern brauchen umfassenden Schutz

In Seen, Flüssen und Bächen weltweit sind heute überproportional viele Tier- und Pflanzenarten in ihrer Existenz bedroht. Forscher vom...

Weiterlesen